NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Nachhaltigkeit"

Blühende Natur im Schlosspark (ma/eat archiv)
Aktuelles

Mehr Leben im Schlosspark!

Wer in diesem Sommer zu Gast in der Evangelischen Akademie Tutzing war, der konnte es nicht übersehen: Die englischen Rasenflächen waren hohen Wiesen mit gemähten Wegen gewichen. Die Akademie möchte mit dem Parkgelände, das Schloss Tutzing umgibt, eine Insel der Biodiversität schaffen.

Blühende Natur im Schlosspark (ma/eat archiv)
Aktuelles

Mehr Leben im Schlosspark!

Wer in diesem Sommer zu Gast in der Evangelischen Akademie Tutzing war, der konnte es nicht übersehen: Die englischen Rasenflächen waren hohen Wiesen mit gemähten Wegen gewichen. Die Akademie möchte mit dem Parkgelände, das Schloss Tutzing umgibt, eine Insel der Biodiversität schaffen.

Seefunken-Podcast über Biodiversität
Aktuelles

Seefunken-Podcast über Biodiversität im Tutzinger Schlosspark

“Parks werden oft unterschätzt”, sagt die Botanikerin und angehende Ökologin Saskia Ostner. Sie untersucht die Rolle, die Grünanlagen in bebauten Gebieten spielen können und ist überzeugt: “Parks sind Inseln der Biodiversität”. Im Interview mit Dorothea Grass berichtet sie von ihren Untersuchungen im alten Schlosspark der Evangelischen Akademie Tutzing, von Biotopbäumen, Habitaten, Wiesen und mehr.

Seefunken-Podcast über Biodiversität
Aktuelles

Seefunken-Podcast über Biodiversität im Tutzinger Schlosspark

"Parks werden oft unterschätzt", sagt die Botanikerin und angehende Ökologin Saskia Ostner. Sie untersucht die Rolle, die Grünanlagen in bebauten Gebieten spielen können und ist überzeugt: "Parks sind Inseln der Biodiversität". Im Interview mit Dorothea Grass berichtet sie von ihren Untersuchungen im alten Schlosspark der Evangelischen Akademie Tutzing, von Biotopbäumen, Habitaten, Wiesen und mehr.

Jahresprogramm 2021/2022 der Evangelischen Akademie Tutzing
Aktuelles

Jahresprogramm 2021/2022 der Evangelischen Akademie Tutzing ist erschienen

Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und Teilhabe, Demokratie, digitaler Wandel – und das Aufarbeiten der Corona-Pandemie. In ihrem neuen Jahresprogramm geht die Evangelische Akademie Tutzing die großen Fragen unserer Zeit an und sucht dabei auch die Querverbindungen zwischen Themen und Menschen aus unterschiedlichsten Richtungen.

Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und Teilhabe, Demokratie, digitaler Wandel – und das Aufarbeiten der Corona-Pandemie. In ihrem neuen Jahresprogramm geht die Evangelische Akademie Tutzing die großen Fragen unserer Zeit an und sucht dabei auch die Querverbindungen zwischen Themen und Menschen aus unterschiedlichsten Richtungen.

Die Verwobenheit Mensch – Natur im Anthropozän
21. Mai 2021
Aktuelles

Die Verwobenheit Mensch – Natur im Anthropozän

Die ökologischen Krisen offenbaren nicht nur die menschliche Verletzlichkeit, sie weisen zugleich auch auf unsere unhintergehbare Verbundenheit mit der Natur hin. Was folgt daraus – für unser Fühlen, Denken und Handeln? Dieser Frage ging ein Online-Gesprächsabend mit dem Politikwissenschaftler und Ethnologen Geseko von Lüpke nach. Das Video ist nun auf unserem YouTube-Kanal abrufbar. Hier lesen Sie den Veranstaltungsbericht.

Die Verwobenheit Mensch – Natur im Anthropozän
21. Mai 2021
Aktuelles

Die Verwobenheit Mensch – Natur im Anthropozän

Die ökologischen Krisen offenbaren nicht nur die menschliche Verletzlichkeit, sie weisen zugleich auch auf unsere unhintergehbare Verbundenheit mit der Natur hin. Was folgt daraus – für unser Fühlen, Denken und Handeln? Dieser Frage ging ein Online-Gesprächsabend mit dem Politikwissenschaftler und Ethnologen Geseko von Lüpke nach. Das Video ist nun auf unserem YouTube-Kanal abrufbar. Hier lesen Sie den Veranstaltungsbericht.