Presse-Info

Angelika Klüssendorf: öffentliche Lesung, Tagung und Preisverleihung

Ein ganzes Leben entfaltet die Autorin Angelika Klüssendorf in ihrer autobiografisch inspirierten Romantrilogie „Das Mädchen” (2011), „April” (2014) und „Jahre später” (2018). Es beginnt in prekären Verhältnissen in der DDR, führt in die Leipziger Künstlerszene der siebziger und achtziger Jahre und reicht bis hin zur Ausreise in den Westen Deutschlands […]