NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing"

"Über Gott und die Welt" in Augsburg (Foto: Holzmann/eat archiv)
Aktuelles

Stadt, Verantwortung und zuhören lernen

Kurt Gribl, Sina Trinkwalder und Axel Piper – drei Persönlichkeiten, die entweder seit kurzem oder seit langem die Stadt Augsburg mitprägen, waren gestern der Einladung der Evangelischen Akademie Tutzing, ihrem Freundeskreis sowie dem örtlichen Freundeskreis Augsburg und dem Evangelischen Forum Annahof gefolgt, um „Über Gott und die Welt“ zu reden. Großes Thema des Abends: ihre Stadt.

Flyer Freundeskreis Fünf Freunde
Aktuelles

Fünf Freunde im Süden

In ganz Bayern verbreitet der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing den zivilgesellschaftlichen Gedanken der Akademie. Seine Arme sind die 21 örtlichen Freundeskreise. Nun haben sich im Süden des Freistaats fünf von ihnen zusammengeschlossen und bieten ein „Best Of“ ihrer Programme.

Versteckte Anzeige

Rede zum Jahresempfang: Staatsminister Dr. Florian Herrmann

Rede von Herrn Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, anlässlich des Jahresempfangs der Evangelischen Akademie Tutzing am 17. Januar 2019 in Tutzing.

Spaenle
Aktuelles

Spaenle: „Die Fratze des Antisemitismus zeigt sich neu“

Bayerns Antisemitismusbeauftragter Dr. Ludwig Spaenle äußerte bei seiner bei Kanzelrede in der Erlöserkirche in Schwabing Trauer und Entsetzen über Attentat von Pittsburgh. Er fordert eine Kultur des Hinschauens.