NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Kirche"

Schlosskapelle, Evangelische Akademie Tutzing
Foto: ma/eat archiv
Aktuelles

Fürs Leben lernen – aber was? Evangelische Morgenfeier

Wie und was ein Mensch lernt, welche Schule er besucht und welchen Lehrkräften er dabei begegnet – all das trägt entscheidend zu seiner persönlichen Entwicklung bei. Es prägt sowohl die Lebenshaltung, als auch den Glauben des Menschen. Und was genau kann er dabei von Jesus lernen? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag um 10.32 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.

Schlosskapelle, Evangelische Akademie Tutzing
Foto: ma/eat archiv
Aktuelles

Fürs Leben lernen – aber was? Evangelische Morgenfeier

Wie und was ein Mensch lernt, welche Schule er besucht und welchen Lehrkräften er dabei begegnet – all das trägt entscheidend zu seiner persönlichen Entwicklung bei. Es prägt sowohl die Lebenshaltung, als auch den Glauben des Menschen. Und was genau kann er dabei von Jesus lernen? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag um 10.32 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.

Akademiedirektor Udo Hahn, Foto: Haist, Auflösung 610x610
Aktuelles

Weg mit den Sorgen – aber wie?

Sorgen gehören zum Leben. Wie aber lässt sich verhindern, dass sie Macht über mich gewinnen und ich unsicher werde? Mach Gott zur Zielscheibe deiner Ängste, rät die Bibel. Aber wie wir man Sorgenwerfer? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag, um 10.35 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.

Akademiedirektor Udo Hahn, Foto: Haist, Auflösung 610x610
Aktuelles

Weg mit den Sorgen – aber wie?

Sorgen gehören zum Leben. Wie aber lässt sich verhindern, dass sie Macht über mich gewinnen und ich unsicher werde? Mach Gott zur Zielscheibe deiner Ängste, rät die Bibel. Aber wie wir man Sorgenwerfer? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag, um 10.35 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.

Reiner Anselm
Aktuelles

„Wir können nicht alles kontrollieren“

Reiner Anselm, Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, widerspricht im RotundeTalk Äußerungen, nach denen die Corona-Pandemie eine „Strafe Gottes“ sei. Mit diesem Motiv sei in der Geschichte schon genug Schindluder getrieben worden.

Reiner Anselm
Aktuelles

„Wir können nicht alles kontrollieren“

Reiner Anselm, Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, widerspricht im RotundeTalk Äußerungen, nach denen die Corona-Pandemie eine „Strafe Gottes“ sei. Mit diesem Motiv sei in der Geschichte schon genug Schindluder getrieben worden.

Akademiedirektor Udo Hahn, Foto: Haist, Auflösung 610x610
Aktuelles

Das Leben kann sich ändern – Evangelische Morgenfeier

Der Alltag ist meist voller Routine und Selbstverständlichkeiten – und frustrierender Erfahrungen. Es ändert sich ja doch nichts! Was aber, wenn doch? Und wie erkenne ich diese Chance? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag, um 10.35 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.

Akademiedirektor Udo Hahn, Foto: Haist, Auflösung 610x610
Aktuelles

Das Leben kann sich ändern – Evangelische Morgenfeier

Der Alltag ist meist voller Routine und Selbstverständlichkeiten – und frustrierender Erfahrungen. Es ändert sich ja doch nichts! Was aber, wenn doch? Und wie erkenne ich diese Chance? Um diese Fragen geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die an diesem Sonntag, um 10.35 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird.