NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Kirche"

Udo Hahn, Tagesschau, Jan Hofer, Interview, Lindau (Screenshot)
Aktuelles

Erziehung zum Frieden ist „Bildungsaufgabe“

Vier Tage lang treffen sich in Lindau am Bodensee fast tausend Religionsvertreter aus 100 Ländern, um sich bei der zehnten Weltversammlung von „Religions for Peace“ über die Bewältigung weltweiter Konflikte auszutauschen. Auch Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing ist vor Ort. Im Interview mit tagesschau24 gab er den Zuschauern einen Eindruck davon, wie genau die Konferenz abläuft und welche Ziele sie verfolgt.

Udo Hahn, Tagesschau, Jan Hofer, Interview, Lindau (Screenshot)
Aktuelles

Erziehung zum Frieden ist „Bildungsaufgabe“

Vier Tage lang treffen sich in Lindau am Bodensee fast tausend Religionsvertreter aus 100 Ländern, um sich bei der zehnten Weltversammlung von „Religions for Peace“ über die Bewältigung weltweiter Konflikte auszutauschen. Auch Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing ist vor Ort. Im Interview mit tagesschau24 gab er den Zuschauern einen Eindruck davon, wie genau die Konferenz abläuft und welche Ziele sie verfolgt.

Thomas Röbke (ohne Honorar)
Aktuelles

Kirche muss sich zivilgesellschaftlich neu positionieren

Ein immer vielfältiger werdendes bürgerschaftliches Engagement bei einer insgesamt schwindenden Zahl Ehrenamtlicher sowie zwei große Kirchen, die sich im Wandel befinden. Für die Kirche ist es an der Zeit, über eine Neuausrichtung nachzudenken, wenn sie weiterhin ein relevanter Akteur der deutschen Zivilgesllschaft bleiben möchte. Das schreibt Thomas Röbke in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.

Thomas Röbke (ohne Honorar)
Aktuelles

Kirche muss sich zivilgesellschaftlich neu positionieren

Ein immer vielfältiger werdendes bürgerschaftliches Engagement bei einer insgesamt schwindenden Zahl Ehrenamtlicher sowie zwei große Kirchen, die sich im Wandel befinden. Für die Kirche ist es an der Zeit, über eine Neuausrichtung nachzudenken, wenn sie weiterhin ein relevanter Akteur der deutschen Zivilgesllschaft bleiben möchte. Das schreibt Thomas Röbke in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.

Versteckte Anzeige

Religion und Staat – Zwischen Trennung und Kooperation: Entwicklungen und Perspektiven aus kirchlicher Sicht

“Religion und Staat – Zwischen Trennung und Kooperation: Entwicklungen und Perspektiven aus kirchlicher Sicht”: Vortrag von Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm zur Tagung “Religion und Staat – zwischen Kooption und Kooperation” (25 Jahre Demokratie in Südafrika) an der Evangelischen Akademie Tutzing.

"Religion und Staat – Zwischen Trennung und Kooperation: Entwicklungen und Perspektiven aus kirchlicher Sicht": Vortrag von Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm zur Tagung "Religion und Staat - zwischen Kooption und Kooperation" (25 Jahre Demokratie in Südafrika) an der Evangelischen Akademie Tutzing.

Besuch aus Costa Rica
Aktuelles

Besuch aus Costa Rica

Vom 7. bis 26. Juli 2017 besuchte eine Delegation der lutherischen Kirche in Costa Rica, Iglesia Luterana Costarricense (ILCO), die evangelische Kirchengemeinde in Starnberg. Diesen partnerschaftlichen Gedankenaustausch gibt es seit 2003. Partnerschaft wird erst durch Beziehungen und Begegnung lebendig, durch zwischenmenschlichen Austausch. Nur so erfahren wir hierzulande etwas über die […]

Besuch aus Costa Rica
Aktuelles

Besuch aus Costa Rica

Vom 7. bis 26. Juli 2017 besuchte eine Delegation der lutherischen Kirche in Costa Rica, Iglesia Luterana Costarricense (ILCO), die evangelische Kirchengemeinde in Starnberg. Diesen partnerschaftlichen Gedankenaustausch gibt es seit 2003. Partnerschaft wird erst durch Beziehungen und Begegnung lebendig, durch zwischenmenschlichen Austausch. Nur so erfahren wir hierzulande etwas über die […]