NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Kirche"

Ukraine_Kyjiv_sofienkathedrale Quelle: Adobe Stock
Aktuelles

Droht eine Spaltung der Orthodoxen Kirche?

Nach der Gründung einer eigenständigen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ und deren Anerkennung durch das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel kündigte das Moskauer Patriarchat die Gemeinschaft mit ihm auf. Nun droht sogar der gesamten Orthodoxie die Spaltung. Eine große ökumenische Tagung in München am 7. und 8. Februar mit orthodoxen, protestantischen und katholischen Theologinnen und Theologen widmet sich diesem Thema.

Ukraine_Kyjiv_sofienkathedrale Quelle: Adobe Stock
Aktuelles

Droht eine Spaltung der Orthodoxen Kirche?

Nach der Gründung einer eigenständigen „Orthodoxen Kirche der Ukraine“ und deren Anerkennung durch das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel kündigte das Moskauer Patriarchat die Gemeinschaft mit ihm auf. Nun droht sogar der gesamten Orthodoxie die Spaltung. Eine große ökumenische Tagung in München am 7. und 8. Februar mit orthodoxen, protestantischen und katholischen Theologinnen und Theologen widmet sich diesem Thema.

Ukraine_Kyjiv_sofienkathedrale Quelle: Adobe Stock
Presse-Info

Droht eine Spaltung der Orthodoxen Kirche?

Ökumenische Tagung zur Ukraine vom 7. bis 8. Februar 2020 in der Katholischen Akademie in Bayern.

Ukraine_Kyjiv_sofienkathedrale Quelle: Adobe Stock
Presse-Info

Droht eine Spaltung der Orthodoxen Kirche?

Ökumenische Tagung zur Ukraine vom 7. bis 8. Februar 2020 in der Katholischen Akademie in Bayern.

Udo Hahn, Tagesschau, Jan Hofer, Interview, Lindau (Screenshot)
Aktuelles

Erziehung zum Frieden ist „Bildungsaufgabe“

Vier Tage lang treffen sich in Lindau am Bodensee fast tausend Religionsvertreter aus 100 Ländern, um sich bei der zehnten Weltversammlung von „Religions for Peace“ über die Bewältigung weltweiter Konflikte auszutauschen. Auch Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing ist vor Ort. Im Interview mit tagesschau24 gab er den Zuschauern einen Eindruck davon, wie genau die Konferenz abläuft und welche Ziele sie verfolgt.

Udo Hahn, Tagesschau, Jan Hofer, Interview, Lindau (Screenshot)
Aktuelles

Erziehung zum Frieden ist „Bildungsaufgabe“

Vier Tage lang treffen sich in Lindau am Bodensee fast tausend Religionsvertreter aus 100 Ländern, um sich bei der zehnten Weltversammlung von „Religions for Peace“ über die Bewältigung weltweiter Konflikte auszutauschen. Auch Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing ist vor Ort. Im Interview mit tagesschau24 gab er den Zuschauern einen Eindruck davon, wie genau die Konferenz abläuft und welche Ziele sie verfolgt.

Thomas Röbke (ohne Honorar)
Aktuelles

Kirche muss sich zivilgesellschaftlich neu positionieren

Ein immer vielfältiger werdendes bürgerschaftliches Engagement bei einer insgesamt schwindenden Zahl Ehrenamtlicher sowie zwei große Kirchen, die sich im Wandel befinden. Für die Kirche ist es an der Zeit, über eine Neuausrichtung nachzudenken, wenn sie weiterhin ein relevanter Akteur der deutschen Zivilgesllschaft bleiben möchte. Das schreibt Thomas Röbke in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.

Thomas Röbke (ohne Honorar)
Aktuelles

Kirche muss sich zivilgesellschaftlich neu positionieren

Ein immer vielfältiger werdendes bürgerschaftliches Engagement bei einer insgesamt schwindenden Zahl Ehrenamtlicher sowie zwei große Kirchen, die sich im Wandel befinden. Für die Kirche ist es an der Zeit, über eine Neuausrichtung nachzudenken, wenn sie weiterhin ein relevanter Akteur der deutschen Zivilgesllschaft bleiben möchte. Das schreibt Thomas Röbke in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.