NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Politischer Club"

Sommertagung des Politischen Clubs "70 Jahre Grundgesetz" Foto: Haist/eat archiv
Aktuelles

Würdigung in Kontroversen

Die Sommertagung des Politischen Clubs stand ganz im Zeichen des 70-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Ein Wochenende lang widmeten sich Teilnehmer, Politikerinnen, Wissenschaftler und Journalistinnen unter anderem diesen Fragen: Was ist unsere Verfassung wert? Brauchen wir in Deutschland einen neuen Verfassungspatriotismus? Wie aktuell ist die Verfassung und bedarf es weiterer Änderungen? In welchem Verhältnis steht der Verfassungsinhalt zur Wirklichkeit? Eindrücke in Bildern.

Presse-Info

Sommertagung des Politischen Clubs fragt: „Was ist unsere Verfassung wert?“

Der Politische Club, das älteste und gewichtigste Tagungsformat der Evangelischen Akademie Tutzing, widmet sich in seiner Sommertagung vom 21.-23. Juni 2019 dem Thema „70 Jahre Grundgesetz“.

Was soll aus Europa werden?
Aktuelles

Was soll aus Europa werden?

Vom 15. bis 17. März 2019 fand in Tutzing die Frühjahrstagung des Politischen Clubs statt. Dr. Wolfgang Thierse, Leiter des Politischen Clubs, widmete sich darin Europa. Das Thema hat aktuelle Brisanz: 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt, die Kommission neu aufgestellt und die Staats- und Regierungschefs müssen über die Nachfolge von EU-Ratspräsident Donald Tusk entscheiden. – Ausführlicher Bericht zur Tagung

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt
Aktuelles

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt

„Europa braucht neuen Zusammenhalt.“ Dafür hat sich der europaweite Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) und von CDU und CSU, Manfred Weber, ausgesprochen. In der März-Ausgabe des Newsletters der Evangelischen Akademie Tutzing, der am 28. Februar erscheint, plädiert Weber für eine Wiederbelebung des Willens zur Gemeinsamkeit.