Veranstaltungsarchiv

Hier finden Sie unsere Tagungen bis Januar 2014. Haben Sie Fragen zu weiter zurückliegenden Veranstaltungen? Dann richten Sie Ihre Anfrage bitte an presse@ev-akademie-tutzing.de.

Archiv
Fahrradstädte
Gesellschaft & Soziales

Fahrradstädte

01. - 03. April 2022

Die Tagung wird verschoben!
 
Die Zukunft der Mobilität ist in großen Teilen demotorisiert. Wie sehen Städte aus, in denen Fahrradfahrerinnen und Fußgänger Vorfahrt haben? Was heißt lebendige Stadtplanung, und wie setzt Fahrrad-Kultur einen lebensfrohen Kontrapunkt zu Blechlawinen?
Fahrradstädte title=
Gesellschaft & Soziales

Fahrradstädte

01. - 03. April 2022

Die Tagung wird verschoben!   Die Zukunft der Mobilität ist in großen Teilen demotorisiert. Wie sehen Städte aus, in denen Fahrradfahrerinnen und Fußgänger Vorfahrt haben? Was heißt lebendige Stadtplanung, und wie setzt Fahrrad-Kultur einen lebensfrohen Kontrapunkt zu Blechlawinen?

Details
Abitur –  und dann?
Jugend

Abitur – und dann?

25. - 26. Februar 2022

Die Tagung findet nicht statt.

Too much information. So fühlt sich die Entscheidungsfindung nach dem Abitur oft an. Was will ich? Was kann ich? Was gibt mir Sinn? Inspirierende Gespräche können in der Zeit der Suche entscheidend sein und ein erster Schritt auf dem Weg in die Zukunft. Junges Forum  

Abitur –  und dann? title=
Jugend

Abitur – und dann?

25. - 26. Februar 2022

Die Tagung findet nicht statt. Too much information. So fühlt sich die Entscheidungsfindung nach dem Abitur oft an. Was will ich? Was kann ich? Was gibt mir Sinn? Inspirierende Gespräche können in der Zeit der Suche entscheidend sein und ein erster Schritt auf dem Weg in die Zukunft. Junges Forum  

Details
Gesellschaftliche Risiken: Analyse und Gestaltung

Gesellschaftliche Risiken: Analyse und Gestaltung

21. Februar 2022

Aus der Reihe „Gesellschaftliches Risiko & Resilienz“  
 
Gesellschaften sind heute komplex und global interdependent – und damit in hohem Maße verletzlich und anfällig für verschiedenste Risiken. Die Entwicklung von systemischen Gefahren muss daher vorausschauend abgeschätzt, bewertet und eingegrenzt werden. Finanz- und Wirtschaftskrisen, Klimakollaps, Climate Engineering, Pandemien, Armut, Stress oder Naturkatastrophen: Wie wandelt der Gegenwartskapitalismus Unsicherheiten in berechenbare Risiken?     
Gesellschaftliche Risiken: Analyse und Gestaltung title=

Gesellschaftliche Risiken: Analyse und Gestaltung

21. Februar 2022

Aus der Reihe „Gesellschaftliches Risiko & Resilienz“     Gesellschaften sind heute komplex und global interdependent – und damit in hohem Maße verletzlich und anfällig für verschiedenste Risiken. Die Entwicklung von systemischen Gefahren muss daher vorausschauend abgeschätzt, bewertet und eingegrenzt werden. Finanz- und Wirtschaftskrisen, Klimakollaps, Climate Engineering, Pandemien, Armut, Stress oder Naturkatastrophen: Wie wandelt der Gegenwartskapitalismus Unsicherheiten in berechenbare Risiken?     

Details
So ein Theater!
Kunst & Kultur

So ein Theater!

09. Februar 2022

Diese Veranstaltung findet nicht statt!
 
Geschlechtergerechtigkeit ist eine kulturelle Aufgabe. Die Web-Talks wollen die kulturpolitischen Dimensionen diskutieren, Wege für eine gute Praxis aufzeigen und einen Beitrag zur Vernetzung leisten. Sie richtet sich an alle, die in Kulturpolitik, Kulturvermittlung und Kulturwirtschaft tätig sind sowie an alle Interessierten. Online-Veranstaltung               
 
So ein Theater! title=
Kunst & Kultur

So ein Theater!

09. Februar 2022

Diese Veranstaltung findet nicht statt!   Geschlechtergerechtigkeit ist eine kulturelle Aufgabe. Die Web-Talks wollen die kulturpolitischen Dimensionen diskutieren, Wege für eine gute Praxis aufzeigen und einen Beitrag zur Vernetzung leisten. Sie richtet sich an alle, die in Kulturpolitik, Kulturvermittlung und Kulturwirtschaft tätig sind sowie an alle Interessierten. Online-Veranstaltung                 

Details