Presseinformationen

Mit unseren Pressemitteilungen informieren wir die Medien per E-Mail über das aktuelle Geschehen an der Evangelischen Akademie Tutzing. Unsere aktuellen Pressemitteilungen können Sie hier abrufen.

Wenn Sie regelmäßig Pressemitteilungen der Evangelischen Akademie Tutzing erhalten möchten, fügen wir Sie gerne unserem Verteiler hinzu. Bitte füllen Sie dafür untenstehendes Formular aus.

Wenn Sie ein Bild in druckfähiger Auflösung benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: presse@ev-akademie-tutzing.de.

Wir freuen uns, wenn Sie über unsere Veranstaltungen berichten. Für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten entfällt der Teilnahmebeitrag. Bitte senden Sie uns dafür eine Kopie Ihres Presseausweises von einer ausstellungsberechtigten Organisation sowie einen Beleg über den Auftrag zur Berichterstattung zu.

PRESSEmitteilungen Abonnieren
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder!
Anrede*

Frau Herr

Vorname*

Nachname*

REDAKTION
INSTITUTION*

Email*

* Pflichtfelder

Archiv Presse
Aktuelles

Alix Michell neue Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Tutzing

Das Referat für Kunst, Kultur, Digitales und Bildung hat ab Mitte September eine neue Leitung: Alix Michell, Literatur- und Medienwissenschaftlerin.

Aktuelles

Landtagspräsidentin Aigner: „Wir können stolz sein“

Aktuelles

Landtagspräsidentin Aigner: „Wir können stolz sein“

Es sei bemerkenswert, was Deutschland in Zeiten der Corona-Krise geleistet habe, so Ilse Aigner im Interview mit der Evangelischen Akademie Tutzing. Während der Pandemie hätten die Menschen ein neues Solidaritätsgefühl entwickelt und außerdem gezeigt, dass sie gegen Spaltungsversuche von Verschwörungstheoretikern resistent sind.

Aktuelles

Die Digitalisierung als Helfer

Aktuelles

Die Digitalisierung als Helfer

Die Bayerische Digitalministerin Judith Gerlach stellt hinsichtlich des Digitalen Wandels eine Art Paradigmenwechsel in der Bevölkerung fest. Wo vorher viele Ängste gegenüber neuen Technologien geherrscht hätten, werde die Digitalisierung nun vermehrt als Helfer gesehen. Zeitgleich seien aber auch die Defizite stärker sichtbar geworden.

Aktuelles

Piazolo strebt „Rückkehr zum Regelbetrieb“ an

Aktuelles

Piazolo strebt „Rückkehr zum Regelbetrieb“ an

Der Bayerische Kultusminister möchte, dass der Schulbetrieb in Bayern wieder im Normalbetrieb läuft – mit Hygieneauflagen. Eine Maskenpflicht für Lehrerinnen und Lehrer während des Unterrichts lehnt er ab. Wichtig ist ihm unter anderem, dass die Bildungsziele nicht aus dem Blick geraten.