Blickwechsel zwischen Literatur und Wissenschaft: Das Böse
Blickwechsel zwischen Literatur und Wissenschaft: Das Böse
Kunst & Kultur

Blickwechsel zwischen Literatur und Wissenschaft: Das Böse

05. März 2024

Im Wechsel zwischen der Rezitation literarischer Texte und wissenschaftlichen Impulsen eröffnen sich neue Einsichten und [...]
Erinnerung an Alfred Grosser
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktuelles

Erinnerung an Alfred Grosser

Er prägte das Deutschlandbild vieler junger Französinnen und Franzosen und stand in herausragender Weise für [...]
Auf die Führung kommt es an!
Auf die Führung kommt es an!
Blog

Auf die Führung kommt es an!

Führen bedeutet, Menschen zu beeinflussen, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Für die Zeitschrift “Diakonie Unternehmen” [...]
Film des Monats: The Zone of Interest
Film des Monats: The Zone of Interest
Kunst & Kultur

Film des Monats: The Zone of Interest

06. März 2024

An jedem ersten Mittwoch im Monat werden Produktionen gezeigt, die von der Jury der Evangelischen [...]
Newsletter Februar 2024
Schloss Tutzing in der morgendlichen Wintersonne. (Foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Newsletter Februar 2024

Was ist Freundschaft? Nach Aristoteles ist sie eine Tugend – und die optimale Form der [...]
Zivilcourage ist das Gebot der Stunde
Zivilcourage ist das Gebot der Stunde
Blog

Zivilcourage ist das Gebot der Stunde

Die Debattenkultur in Deutschland hat sich massiv verändert. Akademiedirektor Udo Hahn spricht in seinem Gastkommentar [...]
Programm
Evangelische Publizistik – wohin?
Medien

Evangelische Publizistik – wohin?

28. Februar - 01. März 2024

„Etwas öffentlich machen, Fürsprache üben, Barmherzigkeit vermitteln und Stimme leihen für die Sprachlosen“  –  so hat Robert Geisendörfer den Auftrag evangelischer Medienarbeit beschrieben. Wie kann er angesichts knapper werdender Mittel in Zukunft erfüllt werden?                
.                                        
                                                         
Evangelische Publizistik – wohin? title=
Medien

Evangelische Publizistik – wohin?

28. Februar - 01. März 2024

„Etwas öffentlich machen, Fürsprache üben, Barmherzigkeit vermitteln und Stimme leihen für die Sprachlosen“  –  so hat Robert Geisendörfer den Auftrag evangelischer Medienarbeit beschrieben. Wie kann er angesichts knapper werdender Mittel in Zukunft erfüllt werden?                 .                                                                                                  

Details Anmelden
Nicht vergessen! Gemeinsam sorgen für Menschen mit Demenz (Nördlingen)

Nicht vergessen! Gemeinsam sorgen für Menschen mit Demenz (Nördlingen)

01. März 2024

Die Veranstaltung in Nördlingen findet nicht statt.
 
Bayernweit
Demenz ist Alltag: für Betroffene, ihre An- und Zugehörigen sowie Pflegekräfte. Sozialräume, Politik, Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen müssen sich dem stellen: Welche Rolle spielen Kirche und Diakonie in lokalen Sorgenetzwerk? Fachtag Ethik.                                                                                                                                                                                      

Die Veranstaltung in Nördlingen findet nicht statt.   Bayernweit Demenz ist Alltag: für Betroffene, ihre An- und Zugehörigen sowie Pflegekräfte. Sozialräume, Politik, Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen müssen sich dem stellen: Welche Rolle spielen Kirche und Diakonie in lokalen Sorgenetzwerk? Fachtag Ethik.                                                                                                                                                                                      

Details
Orientierung in der digitalen Welt. Wohin führen uns Google, TikTok & Co?

Orientierung in der digitalen Welt. Wohin führen uns Google, TikTok & Co?

01. - 03. März 2024

Suchmaschinen, Webportale und soziale Medien versprechen Orientierung – und zeigen doch oft das, was den digitalen Plattformen selbst dient. Wie können wir uns selbstbestimmt im Web zurechtfinden? Wie kann eine gemeinwohlorientierte Suche entstehen? Orientierung im Netz – diskutiert und neu gedacht. In Kooperation mit der Open Search Foundation e.V.                     

Suchmaschinen, Webportale und soziale Medien versprechen Orientierung – und zeigen doch oft das, was den digitalen Plattformen selbst dient. Wie können wir uns selbstbestimmt im Web zurechtfinden? Wie kann eine gemeinwohlorientierte Suche entstehen? Orientierung im Netz – diskutiert und neu gedacht. In Kooperation mit der Open Search Foundation e.V.                     

Details Anmelden
Energiewende: Wo steht Deutschland?
Naturwissenschaft & Technik

Energiewende: Wo steht Deutschland?

04. - 05. März 2024

Technische Innovationen, gesellschaftliche Akzeptanz und ökonomische Rahmenbedingungen entscheiden darüber, ob die Energiewende gelingen kann. Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wo hakt es? Bleibt die Energieversorgung sicher und bezahlbar? Und welche Optionen zur Energiegewinnung wollen wir diskutieren? Dialogreihe: Innovation und Verantwortung
In Kooperation mit acatech  –  Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und dem Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) der Ludwig-Maximilians-Universität München                        
Energiewende: Wo steht Deutschland? title=
Naturwissenschaft & Technik

Energiewende: Wo steht Deutschland?

04. - 05. März 2024

Technische Innovationen, gesellschaftliche Akzeptanz und ökonomische Rahmenbedingungen entscheiden darüber, ob die Energiewende gelingen kann. Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wo hakt es? Bleibt die Energieversorgung sicher und bezahlbar? Und welche Optionen zur Energiegewinnung wollen wir diskutieren? Dialogreihe: Innovation und Verantwortung In Kooperation mit acatech  –  Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und dem Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) der Ludwig-Maximilians-Universität München                        

Details Anmelden