Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
6. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB)
Aktuelles

6. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB)

Die digitalen Medien prägen unser Leben. Ihre Welt scheint grenzenlos, national wie moralisch. Neben dem Positiven gibt es auch die andere Seite: Verbrechen, Gewalt und Terror. Das Medienforum stellt am 27./28. September 2018 die Frage: “Porno, Ballerspiele, Hassportal: Wie verdorben ist das Internet?”

Ingmar Bergman während einer Theaterprobe in den 1980er Jahren.
Aktuelles

Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman

Jahrhundertkünstler, Theaterregisseur, permanent Suchender und Zweifelnder – am 14. Juli 2018 wäre der Schwede hundert Jahre alt geworden. Bergmans Werk war bereits im Februar Thema einer Tagung an der Evangelischen Akademie Tutzing.

"Über Gott und die Welt" am 5.7.2018 in Bayreuth. V.l.n.r. Udo Hahn, Dr. Dorothea Greiner, Heidrun Piwernetz, Brigitte Merk-Erbe, Klaus Gollner
Aktuelles

Regionalbischöfin besorgt über zunehmenden Säkularismus

Beim Gespräch „Über Gott und die Welt“ in Bayreuth fordert Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner eine Präsenz des christlichen Glaubens „als Fundament unserer Werte“ im öffentlichen Raum.

Egon Bahr an der Evangelischen Akademie Tutzing
Aktuelles

„Wandel durch Annäherung“

Vor 55 Jahren erfand Egon Bahr in einer Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing das Motto der Ostpolitik Willy Brandts.