Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
Jahresheft des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, Grußwort der Präsidentin der Landessynode Dr. Annekathrin Preidel. (Foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Die Akademie: ein Ort für Klarheit und Orientierung

Grußwort von Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, im Jahresheft 2022/2023 des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing.

Jahresheft des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, Grußwort der Präsidentin der Landessynode Dr. Annekathrin Preidel. (Foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Die Akademie: ein Ort für Klarheit und Orientierung

Grußwort von Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, im Jahresheft 2022/2023 des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing.

Ein Nebelmorgen am Starnberger See: Am Ufer der Evangelischen Akademie Tutzing fliegt ein Vogel eben los. (Foto: Haist / eat archiv)
Aktuelles

Newsletter Januar 2023

Willkommen im neuen Jahr und willkommen an unserem “Great Good Place”! Im Editorial unseres Januar-Newsletters beschreibt Brigitte Grande, Vorsitzende unseres Freundeskreises, das Konzept der “Dritten Orte”:  Sie “laden ein zum Verweilen, sie sind Wohlfühl- und Ermöglichungsraum, Freiraum für Neugierde und Lernraum für Neues.” Auch 2023 wird es erneut viele Gelegenheiten dazu geben! Informationen zu unserem aktuellen Geschehen lesen Sie in unserem monatlichen Newsletter.

Ein Nebelmorgen am Starnberger See: Am Ufer der Evangelischen Akademie Tutzing fliegt ein Vogel eben los. (Foto: Haist / eat archiv)
Aktuelles

Newsletter Januar 2023

Willkommen im neuen Jahr und willkommen an unserem "Great Good Place"! Im Editorial unseres Januar-Newsletters beschreibt Brigitte Grande, Vorsitzende unseres Freundeskreises, das Konzept der "Dritten Orte":  Sie "laden ein zum Verweilen, sie sind Wohlfühl- und Ermöglichungsraum, Freiraum für Neugierde und Lernraum für Neues." Auch 2023 wird es erneut viele Gelegenheiten dazu geben! Informationen zu unserem aktuellen Geschehen lesen Sie in unserem monatlichen Newsletter.

Annekathrin Preidel auf der Tagung "Evangelische Kirche - wohin?" am 10.12.2022 in Tutzing (foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Herausforderungen als Chance

Wie die Zukunft der Kirche gelingen kann beschrieb Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in ihrem Vortrag am 10. Dezember 2022 in Tutzing im Rahmen unserer Tagung “Evangelische Kirche – wohin?”. Hier können Sie das vollständige Manuskript ihrer Rede nachlesen.

Annekathrin Preidel auf der Tagung "Evangelische Kirche - wohin?" am 10.12.2022 in Tutzing (foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Herausforderungen als Chance

Wie die Zukunft der Kirche gelingen kann beschrieb Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in ihrem Vortrag am 10. Dezember 2022 in Tutzing im Rahmen unserer Tagung "Evangelische Kirche – wohin?". Hier können Sie das vollständige Manuskript ihrer Rede nachlesen.

neues Podcast-Format der Evangelischen Akademie Tutzing: Seefunken-Podcast "Reden und Debatten" (Bild: ma/eat archiv)
Aktuelles

Impulse zum Nachhören im neuen “Seefunken – Reden & Debatten”

In unserem neuen Format gehen wir auf einen vielfach geäußerten Wunsch unseres Publikums ein: Wo kann man Vorträge und Debatten aus der Evangelischen Akademie Tutzing als Podcast noch einmal nachhören? Wir starten im Dezember mit einem Gespräch mit dem Dirigenten Vladimir Jurowski.

neues Podcast-Format der Evangelischen Akademie Tutzing: Seefunken-Podcast "Reden und Debatten" (Bild: ma/eat archiv)
Aktuelles

Impulse zum Nachhören im neuen “Seefunken – Reden & Debatten”

In unserem neuen Format gehen wir auf einen vielfach geäußerten Wunsch unseres Publikums ein: Wo kann man Vorträge und Debatten aus der Evangelischen Akademie Tutzing als Podcast noch einmal nachhören? Wir starten im Dezember mit einem Gespräch mit dem Dirigenten Vladimir Jurowski.