Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
Tag des offenen Denkmals 2020 / Schloss und Park Tutzing (ma/eat archiv)
Aktuelles

Digitaler Denkmaltag im Schloss Tutzing

„Chance Denkmal – Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Unter dem diesjährigen Motto feiern wir eine Premiere: Der Denkmaltag wird digital! Auf unserer Schloss-Homepage und in unseren Social-Media-Kanälen präsentieren wir Ihnen außergewöhnliche Einblicke und Perspektiven, Hintergründiges und Wissenswertes über Schloss Tutzing.

Tag des offenen Denkmals 2020 / Schloss und Park Tutzing (ma/eat archiv)
Aktuelles

Digitaler Denkmaltag im Schloss Tutzing

„Chance Denkmal – Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Unter dem diesjährigen Motto feiern wir eine Premiere: Der Denkmaltag wird digital! Auf unserer Schloss-Homepage und in unseren Social-Media-Kanälen präsentieren wir Ihnen außergewöhnliche Einblicke und Perspektiven, Hintergründiges und Wissenswertes über Schloss Tutzing.

Blog-Beitrag

Von Spielen und Spielverderbern

Es liegt in der Natur des Menschen, dass er alles sehen, hören, riechen, schmecken und anfassen will. Nun attackiert ein Virus unseren wundesten Punkt. Was passiert in einer Krise wie dieser mit unserer Lust auf alles Sinnliche? Ein Essay.

Blog-Beitrag

Von Spielen und Spielverderbern

Es liegt in der Natur des Menschen, dass er alles sehen, hören, riechen, schmecken und anfassen will. Nun attackiert ein Virus unseren wundesten Punkt. Was passiert in einer Krise wie dieser mit unserer Lust auf alles Sinnliche? Ein Essay.

Blütenranken vor dem Kavaliersbau (ma/eat archiv)
Aktuelles

Newsletter September 2020

Auf ins neue Studienjahr – mit Freude an Bildung und Genuss! “Ferien im Schloss” fühle sich auch im Corona-Jahr 2020 fast wie die alljährlich gewohnte Normalität an, schreibt Akademiedirektor Udo Hahn in seinem Editorial – mit vollem Haus und zufriedenen Gästen. Bald startet auch wieder der Tagungsbetrieb – unter Beachtung des Infektionsschutzes und mit nicht weniger zufriedenen Gästen.

Blütenranken vor dem Kavaliersbau (ma/eat archiv)
Aktuelles

Newsletter September 2020

Auf ins neue Studienjahr – mit Freude an Bildung und Genuss! "Ferien im Schloss" fühle sich auch im Corona-Jahr 2020 fast wie die alljährlich gewohnte Normalität an, schreibt Akademiedirektor Udo Hahn in seinem Editorial – mit vollem Haus und zufriedenen Gästen. Bald startet auch wieder der Tagungsbetrieb – unter Beachtung des Infektionsschutzes und mit nicht weniger zufriedenen Gästen.

Simone Fleischmann (ma/eat archiv)
Aktuelles

Forderung nach Neuorientierung im Schulwesen

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), wirbt in einem Gastbeitrag im Blog der Evangelischen Akademie Tutzing für einen ehrlichen Aufbruch im Schulwesen. Die Corona-Krise habe „die großen Fallstricke in der Bildungspolitik in Gänze aufgezeigt“. Sie warnt davor, Kinder und Jugendliche zu verlieren.

Simone Fleischmann (ma/eat archiv)
Aktuelles

Forderung nach Neuorientierung im Schulwesen

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), wirbt in einem Gastbeitrag im Blog der Evangelischen Akademie Tutzing für einen ehrlichen Aufbruch im Schulwesen. Die Corona-Krise habe „die großen Fallstricke in der Bildungspolitik in Gänze aufgezeigt“. Sie warnt davor, Kinder und Jugendliche zu verlieren.