Aktuelle Nachrichten aus der Akademie

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der letzten drei Monate. Ältere Berichte finden Sie in den Jahreschroniken.

Neues aus der Akademie
Braml, Kornelius, Hahn (Foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

„Wir dürfen Trump nicht unterschätzen“

Im Podiumsgespräch „Aus aktuellem Anlass“ tauschten sich am Montagabend der Journalist Stefan Kornelius und der Politikexperte Dr. Josef Braml zum Thema „USA – Quo vadis?“ aus. Moderiert wurde das Gespräch von Akademiedirektor Udo Hahn.

Newsletter Oktober 2018
Aktuelles

Newsletter Oktober 2018

Am 21. November wird es fünf Jahre her sein, dass erste Bilder vom Maidan, dem Unabhängigkeitsplatz im Herzen der Stadt Kyiv (= Kiew), um die Welt gingen. Man sah friedlich protestierende Menschen und ein Meer aus ukrainischen und europäischen Fahnen. Wochen später hatten sich die Bilder verändert: umherfliegende Pflastersteine, bewaffnete […]

Dr. Wolfgang Thierse im Juni 2018 im Politischen Club. Foto: Haist
Aktuelles

Streit um Heimat

Dr. Wolfgang Thierse, Leiter des Politischen Clubs, lädt ein zur Herbsttagung vom 16. – 18. November 2018 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

6. ELKB-Medienforum Foto: dgr/eat
Aktuelles

Das Netz nutzen, heißt Verantwortung lernen

Auf dem 6. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern appellierte der Journalist und Blogger Richard Gutjahr beim Abschlusspodium an das Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den neuen Medien. Mit Smartphones könne man Leben zerstören, so Gutjahr. Er plädiert für digitale Empathie.