Programm
Zusammenhalt. Die Stadt als Lebensform
Gesellschaft & Soziales

Zusammenhalt. Die Stadt als Lebensform

18. - 20. Januar 2019

Städte sind Kristallisationspunkte gesellschaftlichen Lebens. In Zeiten der Krisen tönt hier der Ruf nach „Zusammenhalt“ besonders laut. Was ist das Verbindende inmitten der Diversität, die gerade städtisches Leben ausmacht? Was können Architektur und Stadtplanung zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft beitragen?  
 
Revolution und Räterepublik in München
Geschichte

Revolution und Räterepublik in München

25. - 27. Januar 2019

Idealistisch, visionär, radikal – so kämpften Kurt Eisner und die anderen Revolutionäre um eine neue Ordnung. Ihre Niederlage bereitete dem Aufstieg des Nationalsozialismus den Boden. Hatte die Revolution in Bayern je eine Chance? 
Recht und Sühne – Syrien als Fall für Den Haag?
International

Recht und Sühne – Syrien als Fall für Den Haag?

01. - 03. Februar 2019

Barbarei ohne Limit. Waffendeals, Zerstörung, Folter, Tod – der Krieg verhöhnt jede humane Idee. Welt am Abgrund? Gibt es überhaupt eine Instanz, die Gerechtigkeit und Frieden schaffen kann? Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag? 
Raubkunst, Beutekunst, Nationales Eigentum?
Geschichte

Raubkunst, Beutekunst, Nationales Eigentum?

08. - 10. Februar 2019

20 Jahre nach der „Washingtoner Erklärung“ sind immer noch viele Fälle von NS-Raubkunst ungeklärt. Die Debatte hat sich aber über Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg hinaus erweitert. Unter einem Fragezeichen steht heute auch das koloniale Erbe. Provenienzforschung und internationaler Austausch weisen den Weg.