Programm
Erdpolitik als Weltinnenenpolitik für das 21. Jahrhundert

Erdpolitik als Weltinnenenpolitik für das 21. Jahrhundert

06. - 08. Januar 2023

Ja zum Weltethos“ schrieb Carl Friedrich von Weizsäcker 1995. Inzwischen sind die Probleme der Welt noch weit über die Szenarien des Club of Rome von 1972 hinausgewachsen.  Es ist Zeit für globale Lösungsansätze. In Kooperation mit Ernst Ulrich von Weizsäcker skizziert diese Tagung, was die drängende Weltinnenpolitik für das 21. Jahrhundert bedeutet.                        
Erdpolitik als Weltinnenenpolitik für das 21. Jahrhundert title=

Erdpolitik als Weltinnenenpolitik für das 21. Jahrhundert

06. - 08. Januar 2023

Ja zum Weltethos“ schrieb Carl Friedrich von Weizsäcker 1995. Inzwischen sind die Probleme der Welt noch weit über die Szenarien des Club of Rome von 1972 hinausgewachsen.  Es ist Zeit für globale Lösungsansätze. In Kooperation mit Ernst Ulrich von Weizsäcker skizziert diese Tagung, was die drängende Weltinnenpolitik für das 21. Jahrhundert bedeutet.                        

Details Anmelden
Die Zukunft der Arbeit – Transformationsprozesse gemeinsam gestalten

Die Zukunft der Arbeit – Transformationsprozesse gemeinsam gestalten

13. - 15. Januar 2023

Die Digitalisierung ändert unsere Arbeitswelt grundlegend. Die ökologische Transformation fordert die Arbeitswelt 4.0 radikal heraus. Wie können diese zentralen Prozesse vor dem Hintergrund des demografischen Wandels gelingen?                                 

Die Digitalisierung ändert unsere Arbeitswelt grundlegend. Die ökologische Transformation fordert die Arbeitswelt 4.0 radikal heraus. Wie können diese zentralen Prozesse vor dem Hintergrund des demografischen Wandels gelingen?                                 

Details Anmelden
Max Goldt liest
Kunst & Kultur

Max Goldt liest

17. Januar 2023

Wortästhet, Vollzeit-Polemiker und Kabarettist – Max Goldt vereint in seinen provokanten, urkomischen Lesungen alle Talente in einer Person. Mit Vorliebe widmet sich der sonst so friedfertige Autor den Verirrungen der deutschen Sprache und holt im Laufe des Abends zum Rundumschlag gegen Sprachbarbaren aus – Kollateralschäden inbegriffen. Mit Klugheit und bitterböser Satire bringt er die Tatsachen auf den Punkt und präsentiert sie seinem Publikum in herrlich abstruser Manier.  
Max Goldt liest title=
Kunst & Kultur

Max Goldt liest

17. Januar 2023

Wortästhet, Vollzeit-Polemiker und Kabarettist – Max Goldt vereint in seinen provokanten, urkomischen Lesungen alle Talente in einer Person. Mit Vorliebe widmet sich der sonst so friedfertige Autor den Verirrungen der deutschen Sprache und holt im Laufe des Abends zum Rundumschlag gegen Sprachbarbaren aus – Kollateralschäden inbegriffen. Mit Klugheit und bitterböser Satire bringt er die Tatsachen auf den Punkt und präsentiert sie seinem Publikum in herrlich abstruser Manier.  

Details Anmelden
Pop around the clock
Gesellschaft & Soziales

Pop around the clock

20. - 22. Januar 2023

Codes, Image, Stil: Pop macht Schweres leicht. Früher Augenblicksgötter, regieren heute Hero:innen des Kommerz. Ist Pop nur Konsum als Trost oder Anspruch wie Einspruch von Politik? Gitarren statt Knarren! Ein Come together als bunte Metaphysik? 

Pop around the clock title=
Gesellschaft & Soziales

Pop around the clock

20. - 22. Januar 2023

Codes, Image, Stil: Pop macht Schweres leicht. Früher Augenblicksgötter, regieren heute Hero:innen des Kommerz. Ist Pop nur Konsum als Trost oder Anspruch wie Einspruch von Politik? Gitarren statt Knarren! Ein Come together als bunte Metaphysik? 

Details