NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Geschichte"

Presse-Info

Gedenkveranstaltung für Albert Hackelsberger

Eine Gedenktafel an der Wand des Schlosses erinnert in unserem Haus an Dr. Dr. Albert Hackelsberger, der Schloss Tutzing 1936 erwarb, aber – nach zwei qualvollen Jahren in Gestapo-Haft – schon 1940 starb. Aus Anlass seines 80. Todestags wollen wir seiner mit einer Andacht und einem Vortrag gedenken.

Presse-Info

Gedenkveranstaltung für Albert Hackelsberger

Eine Gedenktafel an der Wand des Schlosses erinnert in unserem Haus an Dr. Dr. Albert Hackelsberger, der Schloss Tutzing 1936 erwarb, aber – nach zwei qualvollen Jahren in Gestapo-Haft – schon 1940 starb. Aus Anlass seines 80. Todestags wollen wir seiner mit einer Andacht und einem Vortrag gedenken.

Tag des offenen Denkmals 2020 / Schloss und Park Tutzing (ma/eat archiv)
Aktuelles

Digitaler Denkmaltag im Schloss Tutzing

„Chance Denkmal – Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Unter dem diesjährigen Motto feiern wir eine Premiere: Der Denkmaltag wird digital! Auf unserer Schloss-Homepage und in unseren Social-Media-Kanälen präsentieren wir Ihnen außergewöhnliche Einblicke und Perspektiven, Hintergründiges und Wissenswertes über Schloss Tutzing.

Tag des offenen Denkmals 2020 / Schloss und Park Tutzing (ma/eat archiv)
Aktuelles

Digitaler Denkmaltag im Schloss Tutzing

„Chance Denkmal – Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Unter dem diesjährigen Motto feiern wir eine Premiere: Der Denkmaltag wird digital! Auf unserer Schloss-Homepage und in unseren Social-Media-Kanälen präsentieren wir Ihnen außergewöhnliche Einblicke und Perspektiven, Hintergründiges und Wissenswertes über Schloss Tutzing.

Schwerpunkt 75-Jahre-nach-Ende_des_Zweiten_Weltkriegs Foto: Adobe Stock
Aktuelles

Themen-Schwerpunkt 2020: 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs

Deutschland in der Stunde Null. Das Land, das zuvor Völkermord und Zerstörung über Europa gebracht hat, liegt im Mai 1945 in Trümmern. Der Neuanfang heißt Nachkriegszeit: Was neu beginnt, trägt die Vergangenheit in sich. Von Januar bis September 2020 widmet sich die Evangelische Akademie Tutzing dem Kriegsende aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

Schwerpunkt 75-Jahre-nach-Ende_des_Zweiten_Weltkriegs Foto: Adobe Stock
Aktuelles

Themen-Schwerpunkt 2020: 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs

Deutschland in der Stunde Null. Das Land, das zuvor Völkermord und Zerstörung über Europa gebracht hat, liegt im Mai 1945 in Trümmern. Der Neuanfang heißt Nachkriegszeit: Was neu beginnt, trägt die Vergangenheit in sich. Von Januar bis September 2020 widmet sich die Evangelische Akademie Tutzing dem Kriegsende aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

eat archiv
Aktuelles

Gedenkmoment für Albert Hackelsberger

Gestern besuchte Dr. Min-Mi Hackelsberger-Liang gemeinsam mit ihrer Tochter Dr. Nina Hackelsberger die Akademie. Anlass war das Gedenken an ihren Schwiegervater. Der einstige Besitzer von Schloss Tutzing, Dr. Dr. Albert Hackelsberger, starb am 25. September 1940 in Gestapo-Haft.

eat archiv
Aktuelles

Gedenkmoment für Albert Hackelsberger

Gestern besuchte Dr. Min-Mi Hackelsberger-Liang gemeinsam mit ihrer Tochter Dr. Nina Hackelsberger die Akademie. Anlass war das Gedenken an ihren Schwiegervater. Der einstige Besitzer von Schloss Tutzing, Dr. Dr. Albert Hackelsberger, starb am 25. September 1940 in Gestapo-Haft.