NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Evangelische Akademie Tutzing"

Angelika Klüssendorf, Trägerin des Marie Luise Kaschnitz-Preises (Foto: dgr/eat archiv)
Aktuelles

Kaschnitz-Literaturpreis an Angelika Klüssendorf übergeben

Die „Gier auf Leben“ brauche Geschichten, sagte der Autor und SZ-Journalist Jens Bisky in seiner Laudatio gestern in Tutzing. Es seien ebendiese Geschichten, die Angelika Klüssendorf liefere. Die Schriftstellerin hat gestern für ihr Gesamtwerk den Marie Luise Kaschnitz-Preis der Evangelischen Akademie Tutzing erhalten.

Tutzinger Löwe 2019 (Haist/eat archiv)
Aktuelles

Miteinander leben, reden – und streiten

Seine Dankesrede zur Auszeichnung mit dem Tutzinger Löwen verbindet der frühere Bundespräsident Joachim Gauck mit einem Appell an die Streitkultur. Hier können Sie Gaucks Rede an der Evangelischen Akademie Tutzing vom April 2019 nachlesen.

Tagungsprogramme Rezeption / Blick auf Innenhof (dgr/eat archiv)
Aktuelles

Newsletter Mai 2019

Alles neu macht der Mai! Aus diesem Grund sitzen die Studienleiter und Studienleiterinnen der Akademie momentan am Programm des kommenden Studienjahres. Das bedeutet: Ideen in Worte fassen, Titel finden. Unser Newsletter widmet sich dieses Mal unter anderem Vierzeilern, Auszeichnungen und Einladungen.

Musiksaal Schloss Tutzing
Aktuelles

Lesungen in der Karwoche: Paul Celan, Christian Lehnert et al.

In der Karwoche widmet sich die Evangelische Akademie Tutzing dem „Dazwischen“ – Zuständen, in denen Sorglosigkeit Krisen weicht, Orientierungen und Grundwerte neu zur Dispostion stehen. Was hat es auf sich mit diesem Dazwischen? Wie haben Litatur, Musik und Theologie dieses Thema aufgegriffen? An drei Abenden öffnet die Akademie die Tagung „‘Aufkommender Atem‘ – Leben trotz Widrigkeiten“ und lädt zu Lesungen in Schloss Tutzing ein.