NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Wolfgang Thierse"

Was soll aus Europa werden?
Aktuelles

Was soll aus Europa werden?

Vom 15. bis 17. März 2019 fand in Tutzing die Frühjahrstagung des Politischen Clubs statt. Dr. Wolfgang Thierse, Leiter des Politischen Clubs, widmete sich darin Europa. Das Thema hat aktuelle Brisanz: 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt, die Kommission neu aufgestellt und die Staats- und Regierungschefs müssen über die Nachfolge von EU-Ratspräsident Donald Tusk entscheiden. – Ausführlicher Bericht zur Tagung

Wolfgang Thierse, Herbsttagung des Politischen Clubs 2016 (Foto: Schwanebeck)
Aktuelles

Wolfgang Thierse zum 75. Geburtstag

Die Evangelische Akademie Tutzing gratuliert dem Leiter ihres Politischen Clubs zum 75. Geburtstag. Sie freut sich über kommende Impulse – dem gemeinsamen Anliegen verpflichtet: „Wir müssen an der Demokratie arbeiten.“

Ulrich Wickert und Akademiedirektor Udo Hahn während der Sommertagung des Politischen Clubs 2018. Bild: Haist
Aktuelles

Sommertagung des Politischen Clubs 2018 als EPD-Dokumentation erhältlich

Zum Thema „Medien im Wandel – Medien in der Krise?“ äußern sich darin die Journalisten Georg Mascolo und Ulrich Wickert, SZ-Online-Chefredakteurin Julia Bönisch, ZDF-Chefredakteur Peter Frey, Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue, die Politikerinnen Tabea Rößner und Heike Raab und viele mehr.

Versteckte Anzeige

(Ausführlicher Bericht) „Die Zukunft der Medien ist die Zukunft der Demokratie“

In seiner Begrüßung zur Sommertagung machte Wolfgang Thierse, der Leiter des Politischen Clubs, nicht nur den Anspruch der Veranstaltung deutlich – er verwies damit auch auf die Verantwortung der Medienmacher. (Ausführlicher Tagungsbericht)