NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Europa"

Zensiert und verfolgt: Kulturschaffende zwischen Rechtspopulismus und Repressionen
Aktuelles

Zensiert und verfolgt: Kulturschaffende zwischen Rechtspopulismus und Repressionen

Aus ganz Europa treffen sich Kulturschaffende an diesem Wochenende in der Evangelischen Akademie Tutzing zur Bestandsaufnahme. Wie gehen Künstler, Literaten und Kulturmittler mit dem Stimmungswandel in der Gesellschaft um? Wo sehen sie ihre gesellschaftliche Rolle? Wie widersetzen sie sich Anfeindungen, Zensur und Verfolgung? Mit dabei sind unter anderem: Matthias Lilienthal, […]

Studientag Afrika (Bild: Haist/ eat archiv)
Aktuelles

Die Stimmen Afrikas hören

Eine Afrika-Politik auf Augenhöhe, das Hörbarmachen afrikanischer Stimmen und neue Narrative für einen ganzen Kontinent – das sind nur drei der Forderungen, wie sie beim Studientag „Afrika und Europa im Dialog“ am 13. Juni im Schloss Nymphenburg in München laut wurden. Ein Bericht.

Was soll aus Europa werden?
Aktuelles

Was soll aus Europa werden?

Vom 15. bis 17. März 2019 fand in Tutzing die Frühjahrstagung des Politischen Clubs statt. Dr. Wolfgang Thierse, Leiter des Politischen Clubs, widmete sich darin Europa. Das Thema hat aktuelle Brisanz: 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt, die Kommission neu aufgestellt und die Staats- und Regierungschefs müssen über die Nachfolge von EU-Ratspräsident Donald Tusk entscheiden. – Ausführlicher Bericht zur Tagung

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt
Aktuelles

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber: Europa braucht neuen Zusammenhalt

„Europa braucht neuen Zusammenhalt.“ Dafür hat sich der europaweite Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) und von CDU und CSU, Manfred Weber, ausgesprochen. In der März-Ausgabe des Newsletters der Evangelischen Akademie Tutzing, der am 28. Februar erscheint, plädiert Weber für eine Wiederbelebung des Willens zur Gemeinsamkeit.