NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Digitalisierung"

Simone Fleischmann (ma/eat archiv)
Aktuelles

Forderung nach Neuorientierung im Schulwesen

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), wirbt in einem Gastbeitrag im Blog der Evangelischen Akademie Tutzing für einen ehrlichen Aufbruch im Schulwesen. Die Corona-Krise habe „die großen Fallstricke in der Bildungspolitik in Gänze aufgezeigt“. Sie warnt davor, Kinder und Jugendliche zu verlieren.

Simone Fleischmann (ma/eat archiv)
Aktuelles

Forderung nach Neuorientierung im Schulwesen

Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV), wirbt in einem Gastbeitrag im Blog der Evangelischen Akademie Tutzing für einen ehrlichen Aufbruch im Schulwesen. Die Corona-Krise habe „die großen Fallstricke in der Bildungspolitik in Gänze aufgezeigt“. Sie warnt davor, Kinder und Jugendliche zu verlieren.

Digitalministerin Judith Gerlach
Aktuelles

Die Digitalisierung als Helfer

Die Bayerische Digitalministerin Judith Gerlach stellt hinsichtlich des Digitalen Wandels eine Art Paradigmenwechsel in der Bevölkerung fest. Wo vorher viele Ängste gegenüber neuen Technologien geherrscht hätten, werde die Digitalisierung nun vermehrt als Helfer gesehen. Zeitgleich seien aber auch die Defizite stärker sichtbar geworden.

Digitalministerin Judith Gerlach
Aktuelles

Die Digitalisierung als Helfer

Die Bayerische Digitalministerin Judith Gerlach stellt hinsichtlich des Digitalen Wandels eine Art Paradigmenwechsel in der Bevölkerung fest. Wo vorher viele Ängste gegenüber neuen Technologien geherrscht hätten, werde die Digitalisierung nun vermehrt als Helfer gesehen. Zeitgleich seien aber auch die Defizite stärker sichtbar geworden.

Prof. Dr. Michael Piazolo und Joshua Steib, Jugendbotschafter EAT (Foto: ma/eat archiv)
Aktuelles

Piazolo strebt „Rückkehr zum Regelbetrieb“ an

Der Bayerische Kultusminister möchte, dass der Schulbetrieb in Bayern wieder im Normalbetrieb läuft – mit Hygieneauflagen. Eine Maskenpflicht für Lehrerinnen und Lehrer während des Unterrichts lehnt er ab. Wichtig ist ihm unter anderem, dass die Bildungsziele nicht aus dem Blick geraten.

Prof. Dr. Michael Piazolo und Joshua Steib, Jugendbotschafter EAT (Foto: ma/eat archiv)
Aktuelles

Piazolo strebt „Rückkehr zum Regelbetrieb“ an

Der Bayerische Kultusminister möchte, dass der Schulbetrieb in Bayern wieder im Normalbetrieb läuft – mit Hygieneauflagen. Eine Maskenpflicht für Lehrerinnen und Lehrer während des Unterrichts lehnt er ab. Wichtig ist ihm unter anderem, dass die Bildungsziele nicht aus dem Blick geraten.

Leutheusser-Schnarrenberger (RotundeTalk)
Aktuelles

Leutheusser-Schnarrenberger befürwortet Corona Warn-App

Die frühere Bundesjustizministerin sagte im Interview mit Akademiedirektor Udo Hahn, es sei wichtig gewesen, den Datenschutz in der Entwicklung der App mit einzubeziehen. Die freiwillige Nutzung sowie der Verzicht auf eine zentrale Speicherung der Daten erhöhe zudem die Akzeptanz der neuen App, die am Dienstag vorgestellt werden soll. Für die Behauptungen bei Demonstrationen in den letzten Wochen, wir lebten in einer Diktatur, findet Sabine Leutheusser-Schnarrenberger klare Worte.

Leutheusser-Schnarrenberger (RotundeTalk)
Aktuelles

Leutheusser-Schnarrenberger befürwortet Corona Warn-App

Die frühere Bundesjustizministerin sagte im Interview mit Akademiedirektor Udo Hahn, es sei wichtig gewesen, den Datenschutz in der Entwicklung der App mit einzubeziehen. Die freiwillige Nutzung sowie der Verzicht auf eine zentrale Speicherung der Daten erhöhe zudem die Akzeptanz der neuen App, die am Dienstag vorgestellt werden soll. Für die Behauptungen bei Demonstrationen in den letzten Wochen, wir lebten in einer Diktatur, findet Sabine Leutheusser-Schnarrenberger klare Worte.