NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Udo Hahn"

Altar der Schlosskapelle in der Evangelischen Akademie Tutzing (eat archiv)
Aktuelles

Gegen die Furcht – mit Kraft, Liebe und Besonnenheit

Keiner will sie. Jeder hat sie. Jede auch. Mal mehr, mal weniger… Wovor habe ich Angst? Welche Ängste treiben uns heute in Gesellschaft, Kirche und Politik um? Darum geht es in der Evangelischen Morgenfeier von Udo Hahn, die am Sonntag, 2. Juni 2019, um 10.05 Uhr auf Bayern 1 gesendet wird. Sie steht unter der Überschrift „Gegen die Furcht – mit Kraft, Liebe und Besonnenheit“ – und nimmt einen Vers des Apostels Paulus aus seinem 2. Brief an Timotheus (1,7) auf.

Versteckte Anzeige

Begrüßungsrede von Udo Hahn zur Verleihung des Marie Luise Kaschnitz-Preises 2019

Es gilt das gesprochene Wort! Bitte Sperrfrist beachten, Sonntag, 19. April 2015, 11.00 Uhr! Verleihung des Marie Luise Kaschnitz-Preises 2019 Pfr. Udo Hahn, Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing Anrede, zur Verleihung des Marie Luise Kaschnitz-Preises der Evangelischen Akademie Tutzing heiße ich Sie alle herzlich willkommen. Angelika Klüssendorf die 18. Preisträgerin. […]

Udo Hahn, Akademiedirektor
Aktuelles

Südafrikas ungewisse Zukunft

Cyril Ramaphosa wurde bei den Präsidentschaftswahlen in Südafrika am 8. Mai in seinem Amt bestätigt. Für viele gilt er als Hoffnungsträger. Doch er steht vor einer Herkulesaufgabe. Ramaphosa täte gut daran, sich mit den Kräften der Zivilgesellschaft zu verbünden, insbesondere mit den Kirchen. Ein Beitrag von Udo Hahn.

Joachim Gauck (haist/eat archiv)
Aktuelles

Gauck fordert mehr Mut zur offenen Debatte

Es war ein besonderer Augenblick: Bundespräsident a.D. Joachim Gauck wurde von der Evangelischen Akademie Tutzing für seinen herausragenden Einsatz für Freiheit und Demokratie mit dem „Tutzinger Löwen“ geehrt. Seine Dankesrede war ein emphatisches Plädoyer für eine offene Streitkultur.