NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Nachhaltigkeit"

Presse-Info

“Faulheit ist die umweltverträglichste Daseinsform”

Die Nachhaltigkeitsforscherin Maja Hoffmann von der Wirtschaftsuniversität Wien fordert dringend ein Überdenken von Arbeit. In der heutigen Zeit sei Arbeit verknüpft mit besonderen Wertvorstellungen und Institutionen. Was bislang zu wenig beachtet wird: Arbeit ist klimaschädlich. In einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing fordert Maja Hoffmann: Menschen, werdet fauler!

Presse-Info

“Faulheit ist die umweltverträglichste Daseinsform”

Die Nachhaltigkeitsforscherin Maja Hoffmann von der Wirtschaftsuniversität Wien fordert dringend ein Überdenken von Arbeit. In der heutigen Zeit sei Arbeit verknüpft mit besonderen Wertvorstellungen und Institutionen. Was bislang zu wenig beachtet wird: Arbeit ist klimaschädlich. In einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing fordert Maja Hoffmann: Menschen, werdet fauler!

Das Team der Evangelischen Akademie Tutzing zur Stadtradel-Aktion 2022. Foto: ma/eat archiv
Aktuelles

Stadtradeln 2022 – wir sind dabei!

Die Evangelische Akademie Tutzing geht bei der diesjährigen “Stadtradeln”-Aktion wieder mit an den Start. 27 Radlerinnen und Radler werden vom 27. Juni bis 17. Juli ihr Bestes geben, um kilometerweise CO2 einzusparen.

Das Team der Evangelischen Akademie Tutzing zur Stadtradel-Aktion 2022. Foto: ma/eat archiv
Aktuelles

Stadtradeln 2022 – wir sind dabei!

Die Evangelische Akademie Tutzing geht bei der diesjährigen "Stadtradeln"-Aktion wieder mit an den Start. 27 Radlerinnen und Radler werden vom 27. Juni bis 17. Juli ihr Bestes geben, um kilometerweise CO2 einzusparen.

Blog-Beitrag

Klima, Corona, Krieg: Warum wir Arbeit dringend überdenken sollten

Arbeit ist eng verknüpft mit besonderen Wertvorstellungen und Institutionen. Was bislang zu wenig gesehen wird: Arbeit ist klimaschädlich. Würde man Arbeitszeit etwa an verbleibenden CO2-Budgets bemessen, ergäbe sich für jeden erwerbstätigen Menschen in Deutschland eine Wochenarbeitszeit von etwa sechs Stunden, schreibt die Nachhaltigkeitsforscherin Maja Hoffmann in diesem Text. Sie fordert: Menschen, werdet fauler!

Blog-Beitrag

Klima, Corona, Krieg: Warum wir Arbeit dringend überdenken sollten

Arbeit ist eng verknüpft mit besonderen Wertvorstellungen und Institutionen. Was bislang zu wenig gesehen wird: Arbeit ist klimaschädlich. Würde man Arbeitszeit etwa an verbleibenden CO2-Budgets bemessen, ergäbe sich für jeden erwerbstätigen Menschen in Deutschland eine Wochenarbeitszeit von etwa sechs Stunden, schreibt die Nachhaltigkeitsforscherin Maja Hoffmann in diesem Text. Sie fordert: Menschen, werdet fauler!

Gesellschaftliche Risiken - eine Online-Gesprächsrunde der Evangelischen Akademie Tutzing am 21.2.2022
Aktuelles

Risiko und Resilienz

Wie werden gesellschaftliche Risiken analysiert und politisch gestaltet? Wie werden Risiken auf verschiedene gesellschaftliche Gruppen verteilt? Was bedeutet in diesem Zusammenhang Gerechtigkeit und wie kann Resilienz entstehen? Über diese Fragen diskutierten Dr. Boniface Mabanza Bambu, Dr. Pia-Johanna Schweizer und Prof. Dr. Richard Sturn bei einer Online-Veranstaltung am 21.02.2022, die den Auftakt zu einer im April 2023 stattfindenden Tagung bildet. Ein Bericht.

Gesellschaftliche Risiken - eine Online-Gesprächsrunde der Evangelischen Akademie Tutzing am 21.2.2022
Aktuelles

Risiko und Resilienz

Wie werden gesellschaftliche Risiken analysiert und politisch gestaltet? Wie werden Risiken auf verschiedene gesellschaftliche Gruppen verteilt? Was bedeutet in diesem Zusammenhang Gerechtigkeit und wie kann Resilienz entstehen? Über diese Fragen diskutierten Dr. Boniface Mabanza Bambu, Dr. Pia-Johanna Schweizer und Prof. Dr. Richard Sturn bei einer Online-Veranstaltung am 21.02.2022, die den Auftakt zu einer im April 2023 stattfindenden Tagung bildet. Ein Bericht.