NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Zukunfts-Lab"

Cindy-Ricarda Roberts (Foto: privat)
Aktuelles

Diskriminierung durch Algorithmen sind die Pferdeäpfel der Digitalisierung

In ihrem Beitrag für den Rotunde-Blog der Evangelischen Akademie Tutzing fordert die Politologin und Philosophin Cindy-Ricarda Roberts mehr Bewusstsein für Diskriminierung, die durch Künstliche Intelligenz entsteht.

Cindy-Ricarda Roberts (Foto: privat)
Aktuelles

Diskriminierung durch Algorithmen sind die Pferdeäpfel der Digitalisierung

In ihrem Beitrag für den Rotunde-Blog der Evangelischen Akademie Tutzing fordert die Politologin und Philosophin Cindy-Ricarda Roberts mehr Bewusstsein für Diskriminierung, die durch Künstliche Intelligenz entsteht.

Adobe Stock
Aktuelles

Digitalität, Umweltpolitik und jugendpolitisches Engagement

Kann Digitalität dem Gemeinwohl dienen? Das war die große Frage, auf die das „Zukunfts-Lab: GreenTech, Digitalität, Umweltpolitik & Ethik“ im Juli Antworten suchte. Etwa 30 Jugendliche diskutierten unter anderem über ethische Richtlinien für Technologisierung und Nachhaltigkeit sowie darüber, wie junge Menschen regional, in Deutschland, in Europa und weltweit mitgestalten können.

Adobe Stock
Aktuelles

Digitalität, Umweltpolitik und jugendpolitisches Engagement

Kann Digitalität dem Gemeinwohl dienen? Das war die große Frage, auf die das „Zukunfts-Lab: GreenTech, Digitalität, Umweltpolitik & Ethik“ im Juli Antworten suchte. Etwa 30 Jugendliche diskutierten unter anderem über ethische Richtlinien für Technologisierung und Nachhaltigkeit sowie darüber, wie junge Menschen regional, in Deutschland, in Europa und weltweit mitgestalten können.

Zukunfts-Lab 2019 Wunderlich
Aktuelles

Greentech im Zukunfts-Lab

Junge Menschen haben Lust, Ideen für die Zukunft zu entwickeln und Dinge zu gestalten. Allerdings braucht es Zeit zum Denken und Vernetzen – sowie Vorbilder, die Politik machen. Mit dem „Zukunfts-Lab“ bietet die Evangelische Akademie Tutzing dafür ein partizipatives Format, das von Jugendlichen konzipiert und organisiert wird.

Zukunfts-Lab 2019 Wunderlich
Aktuelles

Greentech im Zukunfts-Lab

Junge Menschen haben Lust, Ideen für die Zukunft zu entwickeln und Dinge zu gestalten. Allerdings braucht es Zeit zum Denken und Vernetzen – sowie Vorbilder, die Politik machen. Mit dem „Zukunfts-Lab“ bietet die Evangelische Akademie Tutzing dafür ein partizipatives Format, das von Jugendlichen konzipiert und organisiert wird.

Zukunfts-Lab 2019/20
Aktuelles

Kick-off für das Zukunfts-Lab 2019/20

Zwölf Jugendliche aus ganz Bayern nehmen an dem Mentoringprogramm „Zukunfts-Lab“ der Evangelischen Akademie Tutzing teil. Nun hat das erste Treffen stattgefunden, bei dem es auch um die Einführung in die Themen ging: Greentech, Ethik, Umweltpolitik und digitale Transformation.

Zukunfts-Lab 2019/20
Aktuelles

Kick-off für das Zukunfts-Lab 2019/20

Zwölf Jugendliche aus ganz Bayern nehmen an dem Mentoringprogramm „Zukunfts-Lab“ der Evangelischen Akademie Tutzing teil. Nun hat das erste Treffen stattgefunden, bei dem es auch um die Einführung in die Themen ging: Greentech, Ethik, Umweltpolitik und digitale Transformation.