NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Wirtschaft"

Irmi Seidl, Foto: Bruno Augsburger
Aktuelles

Überlegungen zur Postwachstumsgesellschaft angesichts der Corona-Krise

Durch die Corona-Krise wird das öffentliche Leben eingeschränkt, die Wirtschaft erlahmt, das Wirtschaftswachstum geht zurück. Die erste Veranstaltung, die die Evangelische Akademie Tutzing aufgrund der Pandemie absagen musste, war die Tagung „Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft“. Im folgenden Artikel fragt die Mitveranstalterin und Ökonomin Irmi Seidl: Haben Corona-Krise und die Debatte über Postwachstum Berührungspunkte?

Irmi Seidl, Foto: Bruno Augsburger
Aktuelles

Überlegungen zur Postwachstumsgesellschaft angesichts der Corona-Krise

Durch die Corona-Krise wird das öffentliche Leben eingeschränkt, die Wirtschaft erlahmt, das Wirtschaftswachstum geht zurück. Die erste Veranstaltung, die die Evangelische Akademie Tutzing aufgrund der Pandemie absagen musste, war die Tagung „Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft“. Im folgenden Artikel fragt die Mitveranstalterin und Ökonomin Irmi Seidl: Haben Corona-Krise und die Debatte über Postwachstum Berührungspunkte?

Haist
Aktuelles

Call for papers – Ökonomik

Vom 4. bis 6. März 2020 wird es an der Evangelischen Akademie Tutzing um den „Staat in der großen Transformation“ gehen. Für einen offenen Tagungsteil können sich Interessierte um einen Kurzinput bewerben. Einsendeschluss für die Abstracts ist der 16. Dezember.

Haist
Aktuelles

Call for papers – Ökonomik

Vom 4. bis 6. März 2020 wird es an der Evangelischen Akademie Tutzing um den „Staat in der großen Transformation“ gehen. Für einen offenen Tagungsteil können sich Interessierte um einen Kurzinput bewerben. Einsendeschluss für die Abstracts ist der 16. Dezember.

Randolf Rodenstock
Aktuelles

Prof. Randolf Rodenstock: Unternehmer sollen Führungsverantwortung auf gesellschaftliche Belange ausweiten

Unternehmer sollten klarer die ethischen Vorzüge der Sozialen Marktwirtschaft kommunizieren und im politischen Diskurs Stellung beziehen, schreibt der Vorstandsvorsitzende des Roman Herzog Instituts und frühere Unternehmer in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.

Unternehmer sollten klarer die ethischen Vorzüge der Sozialen Marktwirtschaft kommunizieren und im politischen Diskurs Stellung beziehen, schreibt der Vorstandsvorsitzende des Roman Herzog Instituts und frühere Unternehmer in einem Gastbeitrag für die Evangelische Akademie Tutzing.

Herbsttagung des Politischen Clubs
Presse-Info

Herbsttagung des Politischen Clubs

Die Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa (TTIP) sowie zwischen Canada und Europa (CETA) erhitzen die Gemüter. Die Verhandlungen laufen sei Juli 2013 – mit einem schnellen Ergebnis ist jedoch nicht zu rechnen. Seit Jahren formiert sich der Widerstand. Im Netz werden Petitionen gegen die Abkommen gestartet, Tausende gehen auf […]

Herbsttagung des Politischen Clubs
Presse-Info

Herbsttagung des Politischen Clubs

Die Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa (TTIP) sowie zwischen Canada und Europa (CETA) erhitzen die Gemüter. Die Verhandlungen laufen sei Juli 2013 – mit einem schnellen Ergebnis ist jedoch nicht zu rechnen. Seit Jahren formiert sich der Widerstand. Im Netz werden Petitionen gegen die Abkommen gestartet, Tausende gehen auf […]