NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Rente"

Franz Ruland, Foto: privat
Aktuelles

Rentenpolitik: Früherer VDR-Geschäftsführer vermisst den Protest der Jugend

Franz Ruland war von 1992 bis 2005 Geschäftsführer des Verbands Deutscher Rentenversicherungsträger. Mit Spannung erwartet er das Gutachten der Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“, das die Bundesregierung für März 2020 angekündigt hat. Die aktuelle Rentenpolitik kritisiert er scharf: Sie sei nicht nachhaltig, unverantwortlich und unfair gegenüber der jüngeren Generation.

Franz Ruland war von 1992 bis 2005 Geschäftsführer des Verbands Deutscher Rentenversicherungsträger. Mit Spannung erwartet er das Gutachten der Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“, das die Bundesregierung für März 2020 angekündigt hat. Die aktuelle Rentenpolitik kritisiert er scharf: Sie sei nicht nachhaltig, unverantwortlich und unfair gegenüber der jüngeren Generation.

Die Rente ist kein Gnadenbrot
Aktuelles

Die Rente ist kein Gnadenbrot

Newsletter-Gastkolumne von VdK-Präsidentin Ulrike Mascher Viele Mitbürger wird es hart treffen. Die Rente reicht im Alter nicht. Schlimmer noch: Die Rente befindet sich im Sinkflug und wird 2040 bei durchschnittlich 988 Euro monatlich liegen. Das bedeutet: Viele Rentner werden nur noch Leistungen auf Sozialhilfeniveau bekommen. In ihrem Gastbeitrag für den […]

Die Rente ist kein Gnadenbrot
Aktuelles

Die Rente ist kein Gnadenbrot

Newsletter-Gastkolumne von VdK-Präsidentin Ulrike Mascher Viele Mitbürger wird es hart treffen. Die Rente reicht im Alter nicht. Schlimmer noch: Die Rente befindet sich im Sinkflug und wird 2040 bei durchschnittlich 988 Euro monatlich liegen. Das bedeutet: Viele Rentner werden nur noch Leistungen auf Sozialhilfeniveau bekommen. In ihrem Gastbeitrag für den […]