NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Rechtsextremismus"

Bundeswehr – auf dem rechten Weg?
Aktuelles

Bundeswehr – auf dem rechten Weg?

Die Bundeswehr hat Probleme: mit ihrem Image allemal, mit „Haltung“ und „Führung“, sagt die Bundesverteidigungsministerin. Die jüngsten Debatten um Rechtsextremismus bei der Truppe wurden durch den Soldaten Franco A. ausgelöst, der verdächtigt wird, einen rechtsterroristischen Anschlag geplant zu haben. Wehrmachtsdevotionalien in Kasernen und weitere Verdächtige in braunen Netzwerken machen deutlich, […]

Bundeswehr – auf dem rechten Weg?
Presse-Info

Bundeswehr – auf dem rechten Weg?

Der fast schon absurde Fall eines Bundeswehrsoldaten, der sich als syrischer Flüchtling getarnt hat und eventuell einen rechtsterroristischen Anschlag vorbereiten wollte, hat die Debatte um Rechtsextremismus in der Bundeswehr wieder aufleben lassen. Weitere Verdächtige geraten ins Blickfeld, in Kasernen bringen Inspektionen Wehrmachtsdevotionalien ans Licht, schon ist von braunem Sumpf die […]

Akademiedirektor Udo Hahn hält Kommentar „Zum Sonntag“ auf Bayern-2-Radio
Aktuelles

Akademiedirektor Udo Hahn hält Kommentar „Zum Sonntag“ auf Bayern-2-Radio

Mit Bildung gegen Rechts Seit der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich im Dezember 2016 ist in Europa ein ums andere Mal ein Aufatmen zu spüren, dass die für möglich gehaltenen Erfolge von Rechtspopulisten ausgeblieben sind. Das gilt auch für die Niederlande und für Frankreich. Und in Deutschland ist die AfD trotz ihres […]

Die Menschenfreundlichkeit Gottes leben – aber wie?
Aktuelles

Die Menschenfreundlichkeit Gottes leben – aber wie?

Im Raum der evangelischen und der katholischen Kirche gibt es zahlreiche Aktivitäten, die sich für Demokratie und Menschenrechte, gegen Rechtsextremismus und Rassismus engagieren. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat hierfür jüngst ein Handlungskonzept vorgelegt, das mit kirchlichen und diakonischen Einrichtungen, mit anderen Landeskirchen, der Ökumene sowie mit Verantwortlichen in Politik […]