NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Medienethik"

Jonas Bedford-Strohm (ma/eat archiv)
Aktuelles

Kampf gegen digitale Ungerechtigkeit

Was ist ethisches Handeln im digitalen Kontext und wie beeinflusst dieses die journalistische Arbeit? Wie kann digitale Bildungsgerechtigkeit geschaffen werden und sollte ein Schulfach „Medienkompetenz“ eingeführt werden? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Medienethiker und Journalist Jonas Bedford-Strohm im Gespräch mit Joshua Steib, dem Jugendbotschafter der Akademie.

Jonas Bedford-Strohm (ma/eat archiv)
Aktuelles

Kampf gegen digitale Ungerechtigkeit

Was ist ethisches Handeln im digitalen Kontext und wie beeinflusst dieses die journalistische Arbeit? Wie kann digitale Bildungsgerechtigkeit geschaffen werden und sollte ein Schulfach „Medienkompetenz“ eingeführt werden? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Medienethiker und Journalist Jonas Bedford-Strohm im Gespräch mit Joshua Steib, dem Jugendbotschafter der Akademie.

Bedroht die Digitalisierung die Freiheit?
Presse-Info

Bedroht die Digitalisierung die Freiheit?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Großkonzerne, Kleinunternehmen, Kaufhäuser, Banken, Automobilhersteller, die Post, die Netzbetreiber, der Staat, die Nachrichtendienste und viele andere erfassen täglich persönliche Daten von jedem von uns. Die Konsequenzen sind nur schwer abzumessen. Für den Bürger ist Big Data zur Gratwanderung zwischen komfortablen Lösungen seiner Alltagsbewältigung einerseits und […]

Bedroht die Digitalisierung die Freiheit?
Presse-Info

Bedroht die Digitalisierung die Freiheit?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Großkonzerne, Kleinunternehmen, Kaufhäuser, Banken, Automobilhersteller, die Post, die Netzbetreiber, der Staat, die Nachrichtendienste und viele andere erfassen täglich persönliche Daten von jedem von uns. Die Konsequenzen sind nur schwer abzumessen. Für den Bürger ist Big Data zur Gratwanderung zwischen komfortablen Lösungen seiner Alltagsbewältigung einerseits und […]

Das allmähliche Verschwinden der Privatsphäre
Aktuelles

Das allmähliche Verschwinden der Privatsphäre

Die Digitalisierung und die Datenerfassung werden nach Einschätzung von Medienexperten unaufhaltsam und immer stärker das Alltagsleben der Menschen bestimmen. Einen weiteren Schub zur Datenkontrolle sieht Wolfgang Krach, Chefredakteur der “Süddeutschen Zeitung”, in den elektronischen Navigationssystemen der Autos. So könnten beispielsweise Automobilfirmen genau wissen, wo sich der Fahrer bewegt, wo er […]

Das allmähliche Verschwinden der Privatsphäre
Aktuelles

Das allmähliche Verschwinden der Privatsphäre

Die Digitalisierung und die Datenerfassung werden nach Einschätzung von Medienexperten unaufhaltsam und immer stärker das Alltagsleben der Menschen bestimmen. Einen weiteren Schub zur Datenkontrolle sieht Wolfgang Krach, Chefredakteur der “Süddeutschen Zeitung”, in den elektronischen Navigationssystemen der Autos. So könnten beispielsweise Automobilfirmen genau wissen, wo sich der Fahrer bewegt, wo er […]

Grenzüberschreitungen
Presse-Info

Grenzüberschreitungen

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen berichteten alle Medien über den Selbstmordattentäter, Co-Pilot Andreas L., dessen gesamtes Leben vor der internationalen Öffentlichkeit ausgebreitet wurde. Dem Deutschen Presserat lagen daraufhin 430 Beschwerden über die Berichterstattung zu diesem Thema vor – ein Rekordwert. Über zu wenige Beschwerden kann sich […]

Grenzüberschreitungen
Presse-Info

Grenzüberschreitungen

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen berichteten alle Medien über den Selbstmordattentäter, Co-Pilot Andreas L., dessen gesamtes Leben vor der internationalen Öffentlichkeit ausgebreitet wurde. Dem Deutschen Presserat lagen daraufhin 430 Beschwerden über die Berichterstattung zu diesem Thema vor – ein Rekordwert. Über zu wenige Beschwerden kann sich […]