NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Meinungsfreiheit"

Jonas Bedford-Strohm (ma/eat archiv)
Aktuelles

Kampf gegen digitale Ungerechtigkeit

Was ist ethisches Handeln im digitalen Kontext und wie beeinflusst dieses die journalistische Arbeit? Wie kann digitale Bildungsgerechtigkeit geschaffen werden und sollte ein Schulfach „Medienkompetenz“ eingeführt werden? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Medienethiker und Journalist Jonas Bedford-Strohm im Gespräch mit Joshua Steib, dem Jugendbotschafter der Akademie.

Jonas Bedford-Strohm (ma/eat archiv)
Aktuelles

Kampf gegen digitale Ungerechtigkeit

Was ist ethisches Handeln im digitalen Kontext und wie beeinflusst dieses die journalistische Arbeit? Wie kann digitale Bildungsgerechtigkeit geschaffen werden und sollte ein Schulfach „Medienkompetenz“ eingeführt werden? Diesen und weiteren Fragen stellte sich Medienethiker und Journalist Jonas Bedford-Strohm im Gespräch mit Joshua Steib, dem Jugendbotschafter der Akademie.

Leutheusser-Schnarrenberger fordert Debatte über Meinungsfreiheit im Internet
Presse-Info

Leutheusser-Schnarrenberger fordert Debatte über Meinungsfreiheit im Internet

Angesichts der weltweiten rasanten Entwicklung der Digitalisierung aller Lebensbereiche fordert die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger „eine Debatte in unserer Gesellschaft über die Gestaltung und Achtung der fundamentalen Werte in dieser digitalen Revolution.“ In ihrer Gastkolumne für den am 30. Mai 2017 erscheinenden Newsletter der Evangelischen Akademie Tutzing beschreibt Leutheusser-Schnarrenberger die […]

Angesichts der weltweiten rasanten Entwicklung der Digitalisierung aller Lebensbereiche fordert die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger „eine Debatte in unserer Gesellschaft über die Gestaltung und Achtung der fundamentalen Werte in dieser digitalen Revolution.“ In ihrer Gastkolumne für den am 30. Mai 2017 erscheinenden Newsletter der Evangelischen Akademie Tutzing beschreibt Leutheusser-Schnarrenberger die […]