NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Landwirtschaft"

Screenshot ARD-alpha "Bauernleben" Diskussion
Aktuelles

„Bauernleben“ in ARD-alpha-Mediathek abrufbar

„Bauernleben – Existenz zwischen allen Fronten?“ lautete der Titel der Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Bayerischen Bauernverbands, der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft und einer Landwirtschaftlichen Familienberatungsstelle der ELKB. Die Debatte wurde vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet und ist nun online abrufbar.

Screenshot ARD-alpha "Bauernleben" Diskussion
Aktuelles

„Bauernleben“ in ARD-alpha-Mediathek abrufbar

„Bauernleben – Existenz zwischen allen Fronten?“ lautete der Titel der Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Bayerischen Bauernverbands, der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft und einer Landwirtschaftlichen Familienberatungsstelle der ELKB. Die Debatte wurde vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet und ist nun online abrufbar.

Bauernleben - Podiumsdiskussion am 3.12.2019 Foto: Haist/eat archiv
Aktuelles

„Wir sind die Sündenböcke der Nation!“

Die Podiumsdebatte „BauernLeben – Existenz zwischen allen Fronten?“ in der Evangelischen Akademie Tutzing gab den Blick auf das Seelenleben bayerischer Bäuerinnen und Bauern frei. Wohin sich der „Nährstand“ entwickeln wird, hat nicht nur Einfluss auf die einzelnen Betriebe, sondern auch auf Versorgungssituation sowie ökologische und wirtschaftliche Lage in Deutschland.

Bauernleben - Podiumsdiskussion am 3.12.2019 Foto: Haist/eat archiv
Aktuelles

„Wir sind die Sündenböcke der Nation!“

Die Podiumsdebatte „BauernLeben – Existenz zwischen allen Fronten?“ in der Evangelischen Akademie Tutzing gab den Blick auf das Seelenleben bayerischer Bäuerinnen und Bauern frei. Wohin sich der „Nährstand“ entwickeln wird, hat nicht nur Einfluss auf die einzelnen Betriebe, sondern auch auf Versorgungssituation sowie ökologische und wirtschaftliche Lage in Deutschland.

Rotunde von außen, mit Spiegelung der Schlossterrasse Foto: Grass/eat archiv
Aktuelles

Bauernverband, Landwirte und Kirche diskutieren in Tutzing

Tausende Landwirte haben unlängst in Deutschlands Städten mit Traktor-Konvois demonstriert. In unserer Reihe „Aus aktuellem Anlass“ möchten wir über die Hintergründe der Proteste diskutieren. Am 3. Dezember laden wir ein zur Podiumsdebatte mit dem Titel „BauernLeben – Existenz zwischen allen Fronten?“.

Rotunde von außen, mit Spiegelung der Schlossterrasse Foto: Grass/eat archiv
Aktuelles

Bauernverband, Landwirte und Kirche diskutieren in Tutzing

Tausende Landwirte haben unlängst in Deutschlands Städten mit Traktor-Konvois demonstriert. In unserer Reihe „Aus aktuellem Anlass“ möchten wir über die Hintergründe der Proteste diskutieren. Am 3. Dezember laden wir ein zur Podiumsdebatte mit dem Titel „BauernLeben – Existenz zwischen allen Fronten?“.

Programm Flyer "Genome Editing" (Foto: eat archiv)
Aktuelles

Gut essen mit Genome Editing?

Der künftige Umgang mit Produkten aus der Landwirtschaft, bei denen die neuen molekularen Züchtungstechniken des Genome Editing zum Einsatz kommen, sorgt gegenwärtig für viel Unruhe. Landwirte, Vermarkter, Händler und Verbraucher fragen sich: Wie können diese Produkte gekennzeichnet werden, wenn ihre Herstellung auch auf natürlichem oder konventionellem Wege möglich ist?

Programm Flyer "Genome Editing" (Foto: eat archiv)
Aktuelles

Gut essen mit Genome Editing?

Der künftige Umgang mit Produkten aus der Landwirtschaft, bei denen die neuen molekularen Züchtungstechniken des Genome Editing zum Einsatz kommen, sorgt gegenwärtig für viel Unruhe. Landwirte, Vermarkter, Händler und Verbraucher fragen sich: Wie können diese Produkte gekennzeichnet werden, wenn ihre Herstellung auch auf natürlichem oder konventionellem Wege möglich ist?