NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Jubiläum"

Udo HAHN.
Portraet- und Gruppenfotos, am 12.07.2022, in Tutzing, E V A N G E L I S CH E  A K A D E M I E  T U T Z I N G, Deutschland.
Quelle / Copyright / Credit : Oryk HAIST
Aktuelles

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Im Jahr 1947 wurde die Evangelische Akademie Tutzing am Starnberger See gegründet. Über die Jahre entwickelte sie sich zu einer Denkwerkstatt für politische und gesellschaftliche Debatten. Auch historische Momente gab es einige: Warum die Ostpolitik des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt hier ihren Ausgang nahm und was das Kirchenlied “Danke für diesen guten Morgen” mit der Akademie zu tun hat, erzählt Akademiedirektor Udo Hahn im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) zum 75-jährigen Bestehen.

Udo HAHN.
Portraet- und Gruppenfotos, am 12.07.2022, in Tutzing, E V A N G E L I S CH E  A K A D E M I E  T U T Z I N G, Deutschland.
Quelle / Copyright / Credit : Oryk HAIST
Aktuelles

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Im Jahr 1947 wurde die Evangelische Akademie Tutzing am Starnberger See gegründet. Über die Jahre entwickelte sie sich zu einer Denkwerkstatt für politische und gesellschaftliche Debatten. Auch historische Momente gab es einige: Warum die Ostpolitik des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt hier ihren Ausgang nahm und was das Kirchenlied "Danke für diesen guten Morgen" mit der Akademie zu tun hat, erzählt Akademiedirektor Udo Hahn im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) zum 75-jährigen Bestehen.

Quellennymphe im Schlosspark, Evangelische Akademie Tutzing
Aktuelles

Unterm Regenbogen

Rot, orange, gelb, grün, blau, indigo und violett. In diesem Farbverlauf leuchten die neuen Schirme, die wir für unser 75. Jubiläum haben anfertigen lassen. Die Regenbogenfarben gelten heute mancherorts als Politikum, das strafrechtliche Folgen nach sich zieht. Ihre symbolische Bedeutung reicht jedoch weit länger zurück. Jochen Wagner, Studienleiter für Theologie und Gesellschaft, Religion, Philosophie und Recht an der Evangelischen Akademie Tutzing, geht in diesem Text genauer darauf ein.

Quellennymphe im Schlosspark, Evangelische Akademie Tutzing
Aktuelles

Unterm Regenbogen

Rot, orange, gelb, grün, blau, indigo und violett. In diesem Farbverlauf leuchten die neuen Schirme, die wir für unser 75. Jubiläum haben anfertigen lassen. Die Regenbogenfarben gelten heute mancherorts als Politikum, das strafrechtliche Folgen nach sich zieht. Ihre symbolische Bedeutung reicht jedoch weit länger zurück. Jochen Wagner, Studienleiter für Theologie und Gesellschaft, Religion, Philosophie und Recht an der Evangelischen Akademie Tutzing, geht in diesem Text genauer darauf ein.

Wiesen, Bäume, Gräser: die Natur vor  Schloss Tutzing (im Hintergrund die Schlossterrasse) ma/eat archiv
Aktuelles

“Vorausdenken” – Schwerpunkt zum 75. Jubiläum der Evangelischen Akademie Tutzing

Vier Tagungen stehen von Juni bis Dezember 2022 für vorwärts gerichtetes Denken und einen besonderen Diskursraum, der allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offensteht. Damit bietet die Evangelische Akademie Tutzing nicht nur die Möglichkeit, Orientierung zu finden, sondern auch ein demokratisches Miteinander in Verantwortung für die kommenden Generationen zu denken und zu leben.

Vier Tagungen stehen von Juni bis Dezember 2022 für vorwärts gerichtetes Denken und einen besonderen Diskursraum, der allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offensteht. Damit bietet die Evangelische Akademie Tutzing nicht nur die Möglichkeit, Orientierung zu finden, sondern auch ein demokratisches Miteinander in Verantwortung für die kommenden Generationen zu denken und zu leben.

#13: Über Respekt im Miteinander und noch ein Luther-Jubiläum: 500 Jahre Bibelübersetzung
 Podcast mit: Dorothea Grass
Udo Hahn
Beate Hartmann
Annette Hallström
Aktuelles

Podcast über Respekt im Miteinander und 500 Jahre Bibelübersetzung

Die neue Folge des “Seefunken”-Podcast der Evangelischen Akademie Tutzing stellt ein Projekt vor, das sich dem Thema Respekt an Schulen widmet – und mit Improvisationstheater arbeitet. Außerdem feiern wir 2022 ein weiteres Luther-Jubiläum: 500 Jahre Bibelübersetzung. Warum hatte ausgerechnet diese Übersetzung so viel Erfolg?

#13: Über Respekt im Miteinander und noch ein Luther-Jubiläum: 500 Jahre Bibelübersetzung
 Podcast mit: Dorothea Grass
Udo Hahn
Beate Hartmann
Annette Hallström
Aktuelles

Podcast über Respekt im Miteinander und 500 Jahre Bibelübersetzung

Die neue Folge des "Seefunken"-Podcast der Evangelischen Akademie Tutzing stellt ein Projekt vor, das sich dem Thema Respekt an Schulen widmet – und mit Improvisationstheater arbeitet. Außerdem feiern wir 2022 ein weiteres Luther-Jubiläum: 500 Jahre Bibelübersetzung. Warum hatte ausgerechnet diese Übersetzung so viel Erfolg?