NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Evangelische Akademe Tutzing"

Jürgen Habermas nimmt am 26. 10. 2021 den Tutzinger Löwen der Evangelischen Akademie Tutzing entgegen. (ma/eat archiv)
Aktuelles

Jürgen Habermas mit “Tutzinger Löwen” ausgezeichnet

Der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas hat am Dienstag den “Tutzinger Löwen” der Evangelischen Akademie Tutzing überreicht bekommen. Sie würdigte mit dem Preis sein “Eintreten für die Gleichheit aller und die Freiheit jedes Einzelnen sowie für die Demokratie”.

Jürgen Habermas nimmt am 26. 10. 2021 den Tutzinger Löwen der Evangelischen Akademie Tutzing entgegen. (ma/eat archiv)
Aktuelles

Jürgen Habermas mit “Tutzinger Löwen” ausgezeichnet

Der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas hat am Dienstag den "Tutzinger Löwen" der Evangelischen Akademie Tutzing überreicht bekommen. Sie würdigte mit dem Preis sein "Eintreten für die Gleichheit aller und die Freiheit jedes Einzelnen sowie für die Demokratie".

Presse-Info

Im Spannungsfeld von Paradoxien – Adornos “Minima Moralia” werden 70

Stefan Müller-Doohm studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt und wurde von der Gruppe um Adorno, Horkheimer und Habermas akademisch geprägt. Heute ist er Leiter der Forschungsstelle Intellektuellensoziologie und Gründer der Adorno-Forschungsstelle an der Universität Oldenburg. In einem Blogbeitrag für die Evangelische Akademe Tutzing schreibt er, warum Adornos “Minima Moralia” auch heute noch Relevanz besitzen.

Presse-Info

Im Spannungsfeld von Paradoxien – Adornos “Minima Moralia” werden 70

Stefan Müller-Doohm studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt und wurde von der Gruppe um Adorno, Horkheimer und Habermas akademisch geprägt. Heute ist er Leiter der Forschungsstelle Intellektuellensoziologie und Gründer der Adorno-Forschungsstelle an der Universität Oldenburg. In einem Blogbeitrag für die Evangelische Akademe Tutzing schreibt er, warum Adornos "Minima Moralia" auch heute noch Relevanz besitzen.