NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Reformation"

Ellen Überschär: Frieden in der Gesellschaft ist möglich
Presse-Info

Ellen Überschär: Frieden in der Gesellschaft ist möglich

Die Hass-Botschaften rechter Blogs im Internet sind destruktiv und antidemokratisch. Man kann etwas dagegensetzen: die Friedensbotschaft des Evangeliums, empfiehlt Dr. Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT), in ihrer Gastkolumne für den am 31. Januar 2017 erscheinenden Newsletter der Evangelischen Akademie Tutzing. Angesichts der sich in Europa vermehrenden rechtsnationalen […]

Religion – Kultur – Gesellschaft
Aktuelles

Religion – Kultur – Gesellschaft

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen hatte. Das bevorstehende Reformationsjubiläum soll von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt sein. Es erinnert auch daran, welche Rolle die Reformation bei der […]

Heillos gespalten? Segensreich erneuert? 500 Jahre Reformation
Aktuelles

Heillos gespalten? Segensreich erneuert? 500 Jahre Reformation

Die Reformation vor jetzt fast 500 Jahren war ein gesamtkirchliches Ereignis, das noch heute die Christen aller Konfessionen tief berührt. Eine öffentliche Debatte über dieses weltgeschichtlich bedeutende Ereignis macht daher nur Sinn, wenn sie auf breiter ökumenischer Basis geführt wird. Das wollen die Evangelische Akademie Tutzing und die Katholische Akademie […]