NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "Gesundheit"

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland
Aktuelles

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland

Heute vor 30 Jahren, am 5. April 1992, ist die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen in Kraft getreten. Jedoch: Nicht für jedes Kind sind diese Rechte erreichbar. Warum das so ist, beschreibt Studienleiterin Julia Wunderlich anhand von drei Beispielen.

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland
Aktuelles

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland

Heute vor 30 Jahren, am 5. April 1992, ist die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen in Kraft getreten. Jedoch: Nicht für jedes Kind sind diese Rechte erreichbar. Warum das so ist, beschreibt Studienleiterin Julia Wunderlich anhand von drei Beispielen.

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Studienleiter Dr. Hendrik Meyer-Magister (rechts im Bild) während der Tagung “Wer sorgt sich um die Sorgenden?” am 21.3.2022 in Tutzing. (Foto: ma/eat archiv)
Aktuelles

Gesundheitsminister Holetschek für “Meilensteine in der Pflege”

Boni werden nicht ausreichen, um die Attraktivität von Berufen in der Pflege zu steigern. Davon zeigte sich der bayerische Gesundheitsminister bei unserer Tagung “Wer sorgt sich um die Sorgenden?” überzeugt. Für ihn braucht es unter anderem eine dauerhaft bessere Bezahlung, steuerfreie Zuschläge und mehr Verlässlichkeit bei den Arbeitszeiten. Und er warb um Vertrauen.

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Studienleiter Dr. Hendrik Meyer-Magister (rechts im Bild) während der Tagung “Wer sorgt sich um die Sorgenden?” am 21.3.2022 in Tutzing. (Foto: ma/eat archiv)
Aktuelles

Gesundheitsminister Holetschek für “Meilensteine in der Pflege”

Boni werden nicht ausreichen, um die Attraktivität von Berufen in der Pflege zu steigern. Davon zeigte sich der bayerische Gesundheitsminister bei unserer Tagung "Wer sorgt sich um die Sorgenden?" überzeugt. Für ihn braucht es unter anderem eine dauerhaft bessere Bezahlung, steuerfreie Zuschläge und mehr Verlässlichkeit bei den Arbeitszeiten. Und er warb um Vertrauen.

Pfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister (Foto: Michael Greder)
Aktuelles

Hendrik Meyer-Magister neuer Studienleiter an der Evangelischen Akademie Tutzing

Das Referat für Gesundheit, Künstliche Intelligenz und Spiritual Care hat zum 1. Februar 2021 eine neue Leitung: Pfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister.

Das Referat für Gesundheit, Künstliche Intelligenz und Spiritual Care hat zum 1. Februar 2021 eine neue Leitung: Pfr. Dr. Hendrik Meyer-Magister.

Podium: Covid-19 und die Rolle der Hausärzte am 5.10.2020
Aktuelles

Vertrauen als vorsorgendes Prinzip

Am 5. Oktober 2020 diskutierten wir über die Rolle der Hausärztinnen und Hausärzte in Zeiten der Corona-Krise. Der Mitschnitt dieses Gesprächs ist nun auf dem YouTube-Kanal der Akademie abrufbar.

Podium: Covid-19 und die Rolle der Hausärzte am 5.10.2020
Aktuelles

Vertrauen als vorsorgendes Prinzip

Am 5. Oktober 2020 diskutierten wir über die Rolle der Hausärztinnen und Hausärzte in Zeiten der Corona-Krise. Der Mitschnitt dieses Gesprächs ist nun auf dem YouTube-Kanal der Akademie abrufbar.