NEUIGKEITEN MIT SCHLAGWORT "2022"

Blühende Wiesen im Park
Aktuelles

Newsletter Juni 2022

“Demokratie ist anstrengend, denn sie setzt auf Vielfalt, Diskurs und Streit”, schreibt Akademiedirektor Udo Hahn im Editorial unseres Juni-Newsletters. Seit 75 Jahren vertraut die Evangelische Akademie Tutzing auf Bildung, um die Demokratie zu stärken. Denn: Demokratie ist auf mündige und selbstbewusste Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Blühende Wiesen im Park
Aktuelles

Newsletter Juni 2022

"Demokratie ist anstrengend, denn sie setzt auf Vielfalt, Diskurs und Streit", schreibt Akademiedirektor Udo Hahn im Editorial unseres Juni-Newsletters. Seit 75 Jahren vertraut die Evangelische Akademie Tutzing auf Bildung, um die Demokratie zu stärken. Denn: Demokratie ist auf mündige und selbstbewusste Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Bäume am Seeufer der Evangelischen Akademie Tutzing (Foto: Angelika Mrozek-Abraham/Evangelische Akademie Tutzing)
Aktuelles

Newsletter Mai 2022

Ein Gespräch über Bäume – mit diesem Zitat von Bert Brecht beginnt das Editorial zu unserem Mai-Newsletter. Darin schreibt unsere Freundeskreisvorsitzende Brigitte Grande von der Herausforderung, angesichts des Kriegsgrauens in der Ukraine auch über andere Themen zu sprechen. Wir tun es dennoch, wenn auch nicht unbeschwert. 

Bäume am Seeufer der Evangelischen Akademie Tutzing (Foto: Angelika Mrozek-Abraham/Evangelische Akademie Tutzing)
Aktuelles

Newsletter Mai 2022

Ein Gespräch über Bäume – mit diesem Zitat von Bert Brecht beginnt das Editorial zu unserem Mai-Newsletter. Darin schreibt unsere Freundeskreisvorsitzende Brigitte Grande von der Herausforderung, angesichts des Kriegsgrauens in der Ukraine auch über andere Themen zu sprechen. Wir tun es dennoch, wenn auch nicht unbeschwert. 

Szene während der Tagung "Sehen und gesehen werden" an der Evangelischen Akademie Tutzing. Foto: Bojan Ritan, Filmfest München
Aktuelles

Newsletter April 2022

Die Wiederaufnahme unseres Tagungsbetriebs in Präsenz hat den März verfliegen lassen! Kanzelrede, Politischer Club, Tagungen, Konzerte – und schließlich eine Preisverleihung. Unser Newsletter gibt Ihnen einen Überblick über das aktuelle Geschehen an der Evangelischen Akademie Tutzing und die Themen, mit denen wir uns beschäftigen.

Szene während der Tagung "Sehen und gesehen werden" an der Evangelischen Akademie Tutzing. Foto: Bojan Ritan, Filmfest München
Aktuelles

Newsletter April 2022

Die Wiederaufnahme unseres Tagungsbetriebs in Präsenz hat den März verfliegen lassen! Kanzelrede, Politischer Club, Tagungen, Konzerte – und schließlich eine Preisverleihung. Unser Newsletter gibt Ihnen einen Überblick über das aktuelle Geschehen an der Evangelischen Akademie Tutzing und die Themen, mit denen wir uns beschäftigen.

Newsletter März Evangelische Akademie Tutzing (AA / eat archiv)
Aktuelles

Newsletter März 2022

Die ersten Frühlingsboten zeigen sich im Park von Schloss Tutzing, im März beginnt wieder der Präsenztagungsbetrieb. Gute Nachrichten eigentlich – wäre da nicht die Lage in der Ukraine und die Sorgen um die Menschen dort, die uns umtreiben. In ihrem Editorial schreibt Studienleiterin Alix Michell von Desinformationskampagnen, die mittlerweile zum Kriegsinstrument geworden sind.

Newsletter März Evangelische Akademie Tutzing (AA / eat archiv)
Aktuelles

Newsletter März 2022

Die ersten Frühlingsboten zeigen sich im Park von Schloss Tutzing, im März beginnt wieder der Präsenztagungsbetrieb. Gute Nachrichten eigentlich - wäre da nicht die Lage in der Ukraine und die Sorgen um die Menschen dort, die uns umtreiben. In ihrem Editorial schreibt Studienleiterin Alix Michell von Desinformationskampagnen, die mittlerweile zum Kriegsinstrument geworden sind.