Jahreschroniken

Die Aktivitäten der Evangelischen Akademie Tutzing sind vielfältig! Sie reichen von Tagungen, Konsultationen und Workshops über Abendveranstaltungen und Preisverleihungen bis hin zu Konzerten und Ausstellungen. Hier finden Sie Berichte, Meldungen und Ankündigungen rund um die Arbeit der Evangelischen Akademie Tutzing der vergangenen Jahre. Berichte der vergangenen drei Monate finden Sie unter Aktuelles & Presse.

ARCHIV – AUS DER AKADEMIE
Schicksal Europa?
Aktuelles

Schicksal Europa?

Auf der Frühjahrstagung des Politischen Clubs berieten Politiker aller Parteien über die Europawahl im Mai 2014. Ist Europa Heimat? Welche Rolle kommt Deutschland in Europa zu? Welche Bedeutung haben die Regionen? Und welche Perspektiven haben junge Menschen in Europa? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der interessanten Diskussionen. Redakteur Thomas Schorr […]

Ehemaligentreffen mit Claus-Jürgen Roepke
Aktuelles

Ehemaligentreffen mit Claus-Jürgen Roepke

Nach langer Zeit trafen sich ehemalige Kolleginnen und Kollegen der Akademie am vergangenen Samstag, 22. März 2014, nach vielen Jahren wieder zu einem Gedankenaustausch. Mit dabei waren u.a. der ehemalige Direktor Claus-Jürgen Roepke, die stellvertretenden Direktoren Hans-Harald Willberg, Jürgen Micksch und Christoph Meier, sowie Jutta Höcht-Stöhr, die jetzige Leiterin der […]

Schloss Tutzing – Ein Ort der Kunst
Aktuelles

Schloss Tutzing – Ein Ort der Kunst

Spanien feiert dieses Jahr den vierhundertsten Todestag von El Greco. El Greco – zu deutsch: Der Grieche – hieß eigentlich Domínikos Theotokópoulos. Er wurde 1541 auf Kreta geboren und starb 1614 im spanischen Toledo. Seine künstlerische Arbeit begann er auf der besagten griechischen Insel mit der Ausbildung zum Ikonenmaler.  Danach […]

Mehr Geld für die Kunst
Aktuelles

Mehr Geld für die Kunst

Der frühere bayerische Staatsminister Prof. Dr. Kurt Faltlhauser hat in seiner Laudatio auf den Maler Stefan Schiek, der am 13. März 2014 in der Evangelischen Akademie Tutzing mit dem „Phönix 2014 – Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler“ ausgezeichnet wurde, eine breitere öffentliche und private Unterstützung für alle Kunstschaffenden gefordert. Näheres erfahren […]