Programm
°Dimensionen der (p)ostmigrantischen Gesellschaft
Gesellschaft & Soziales

°Dimensionen der (p)ostmigrantischen Gesellschaft

28. - 30. Juni 2024

Die zweite Jahrestagung der Projektgruppe Mittel-, Ost- und Südosteuropa richtet sich an politische Bildner:innen, Journalist:innen, Mitarbeitende von NGOs, Kulturschaffende, Wissenschaftler:innen, Angehörige staatlicher Institutionen u.v.m. Ziel der Tagung ist es, den Austausch zwischen zentralen Akteur:innen aus Zivilgesellschaft, politisch-bildnerischer Arbeit, Medien und Wissenschaft zu ermöglichen und das Wissen über Migration aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa zu vertiefen. Eine Fachtagung mit der Bundeszentrale für politische Bildung.     

Die zweite Jahrestagung der Projektgruppe Mittel-, Ost- und Südosteuropa richtet sich an politische Bildner:innen, Journalist:innen, Mitarbeitende von NGOs, Kulturschaffende, Wissenschaftler:innen, Angehörige staatlicher Institutionen u.v.m. Ziel der Tagung ist es, den Austausch zwischen zentralen Akteur:innen aus Zivilgesellschaft, politisch-bildnerischer Arbeit, Medien und Wissenschaft zu ermöglichen und das Wissen über Migration aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa zu vertiefen. Eine Fachtagung mit der Bundeszentrale für politische Bildung.     

Details
6. Kammerkonzert des Symphonieorchesters des BR
Kunst & Kultur

6. Kammerkonzert des Symphonieorchesters des BR

30. Juni 2024

»Genie und Wahnsinn«
Eine Kooperation des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit der Evangelischen Akademie Tutzing.

»Genie und Wahnsinn« Eine Kooperation des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit der Evangelischen Akademie Tutzing.

Details
Tutzinger Salon: Die Abwertung der Mütter – Lesung mit Anne Theiss

Tutzinger Salon: Die Abwertung der Mütter – Lesung mit Anne Theiss

02. Juli 2024

Tutzinger Salonabende laden dazu ein, sich zeitgenössischen oder historischen Themen oder auch Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft anzunähern und sich mit deren Leben und Werk zu beschäftigen.
Eine Kooperation mit dem Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing e.V.    

 

Tutzinger Salonabende laden dazu ein, sich zeitgenössischen oder historischen Themen oder auch Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft anzunähern und sich mit deren Leben und Werk zu beschäftigen. Eine Kooperation mit dem Freundeskreis Evangelische Akademie Tutzing e.V.      

Details Anmelden
°Im Zeichen Abrahams – wie Juden, Christen und Muslime in Europa kooperieren

°Im Zeichen Abrahams – wie Juden, Christen und Muslime in Europa kooperieren

04. - 06. Juli 2024

Europaweit gibt es seit dem Gaza-Krieg mehr antisemitische und antimuslimische Angriffe. Umso wichtiger sind Kooperationen insbesondere mit jüdischen und muslimischen Persönlichkeiten.
 
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Abrahamischen Forum in Deutschlands, den Freunden Abrahams in München und der Stiftung Stuttgarter Lehrhaus für Interreligiösen Dialog.   
 

Europaweit gibt es seit dem Gaza-Krieg mehr antisemitische und antimuslimische Angriffe. Umso wichtiger sind Kooperationen insbesondere mit jüdischen und muslimischen Persönlichkeiten.   Tagung in Zusammenarbeit mit dem Abrahamischen Forum in Deutschlands, den Freunden Abrahams in München und der Stiftung Stuttgarter Lehrhaus für Interreligiösen Dialog.     

Details