Veranstaltungsarchiv

Hier finden Sie unsere Tagungen bis Januar 2014. Haben Sie Fragen zu weiter zurückliegenden Veranstaltungen? Dann richten Sie Ihre Anfrage bitte an presse@ev-akademie-tutzing.de.

Archiv
Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet
Digitale Welten

Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet

28. - 30. Oktober 2022

Mit dem Smartphone verbringen wir mehr Zeit als mit der Familie. Manche streicheln Roboterkatzen. Ein Pflegeroboter erzählt Witze im Altersheim. Menschen frühstücken mit ihren Sexrobotern. Was geschieht, wenn Menschen Gefühle zu Maschinen aufbauen?                               
Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet title=
Digitale Welten

Roboterliebe! Drum prüfe, wer sich technisch bindet

28. - 30. Oktober 2022

Mit dem Smartphone verbringen wir mehr Zeit als mit der Familie. Manche streicheln Roboterkatzen. Ein Pflegeroboter erzählt Witze im Altersheim. Menschen frühstücken mit ihren Sexrobotern. Was geschieht, wenn Menschen Gefühle zu Maschinen aufbauen?                               

Details
1. Kammerkonzert des Symphonieorchesters des BR
Kunst & Kultur

1. Kammerkonzert des Symphonieorchesters des BR

30. Oktober 2022

Quartett & Quintett mit Werken von Haydn, Webern und Schumann
Eine Kooperation des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit der Evangelischen Akademie Tutzing. 
 
 

 

Quartett & Quintett mit Werken von Haydn, Webern und Schumann Eine Kooperation des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks mit der Evangelischen Akademie Tutzing.       

Details
Zukunft der digitalisierten Medizin (Dialogreihe “Innovation und Verantwortung”)
Ethik & Gesundheit

Zukunft der digitalisierten Medizin (Dialogreihe “Innovation und Verantwortung”)

24. - 25. Oktober 2022

Elektronische Patientenakte, Telemedizin oder KI-basierte Gesundheitstechnologien: Wie verändern digitale Medizintechniken das Gesundheits-
system und was bedeutet dies für das Arzt-Patienten-Verhältnis? Dialogreihe „Innovation und Verantwortung“                
          
                                                            

Elektronische Patientenakte, Telemedizin oder KI-basierte Gesundheitstechnologien: Wie verändern digitale Medizintechniken das Gesundheits- system und was bedeutet dies für das Arzt-Patienten-Verhältnis? Dialogreihe „Innovation und Verantwortung“                                                                                        

Details
Die menschliche Hand – Ein Blickwechsel zwischen Literatur und Wissenschaft

Die menschliche Hand – Ein Blickwechsel zwischen Literatur und Wissenschaft

25. Oktober 2022

Wesentlich und wundervoll, schaffend und schöpferisch, zerbrechlich und zerstörerisch – all das, und noch viel mehr, sind unsere Hände. Der Mensch hat seit jeher seine Hände erkundet – künstlerisch und spielerisch, anatomisch und wissenschaftlich. Wir laden Sie ein, im Blickwechsel zwischen Literatur und Medizin das Wesen der Hand zu entdecken!       

Wesentlich und wundervoll, schaffend und schöpferisch, zerbrechlich und zerstörerisch – all das, und noch viel mehr, sind unsere Hände. Der Mensch hat seit jeher seine Hände erkundet – künstlerisch und spielerisch, anatomisch und wissenschaftlich. Wir laden Sie ein, im Blickwechsel zwischen Literatur und Medizin das Wesen der Hand zu entdecken!       

Details