Programm
Wir planen uns zu Tode
Ethik & Gesundheit

Wir planen uns zu Tode

24. - 25. Oktober 2018

Die perfekte Planung einer jeden medizinischen Behandlung bedient menschliche Sicherheitsbedürfnisse. Dies wird zur trügerischen Entwicklung, wenn unser stilles Sterbewissen nicht in die tröstende Gewissheit eingebettet bleibt: Sterben darf Teil des Lebens sein. 
6. Tutzinger Hospizgespräch   
Offen – Verbunden – Grenzüberschreitend (IGGS)
Religion

Offen – Verbunden – Grenzüberschreitend (IGGS)

26. - 28. Oktober 2018

Wir ziehen authentische spirituelle Erfahrung dogmatischen Wahrheiten vor. Was bedeutet und wie hilft Spiritualität in Krankheit, Krisen und Grenzsituationen? Was leistet der interdisziplinäre Dialog in Philosophie, Theologie, Medizin und Gesundheitsberufen?
 
Kanzelrede – mit Dr. Ludwig Spaenle MdL
Gesellschaft & Soziales

Kanzelrede – mit Dr. Ludwig Spaenle MdL

28. Oktober 2018

Kanzelreden finden ihre Themen in der ernsthaften Auseinandersetzung mit dem geistigen, politischen, sozialen und kulturellen Leben. Mit dem Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing.
Erlöserkirche an der Münchner Freiheit, München-Schwabing    
 
Was heißt hier gerecht?
Gesellschaft & Soziales

Was heißt hier gerecht?

02. - 04. November 2018

Perspektiven vorsorgend-transformativen Wirtschaftens: Was hat Gerechtigkeit mit gutem Leben zu tun und was bedeutet das politisch? Leuchtet die Theorie der Praxis voraus – oder verhält es sich heute eher umgekehrt? Geht es um Gerechtigkeit innerhalb bestehender Verhältnisse oder um deren Transformation?