Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft & Soziales

Der demografische Wandel, die Krise der Arbeitsgesellschaft, das Auseinanderdriften von Arm und Reich – der Sozialstaat nicht nur der Bundesrepublik ist vor neue Herausforderungen gestellt und muss sich reformieren. In Tagungen diskutieren wir über sinnvolle Maßnahmen der Sozialpolitik, über rechtliche Möglichkeiten und ethische Prinzipien der Armutsbekämpfung. Dabei stehen auch die Werte auf dem Prüfstand, die unsere Gesellschaft zusammenhalten: Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit, Solidarität und Gerechtigkeit.

Gesellschaft & Soziales
Keep cool
Gesellschaft & Soziales

Keep cool

11. - 13. Januar 2019

Die Welt flirrt, fasziniert, ängstigt. Zu viel, zu schnell, zu komplex. Wen‘s überfordert, der spaltet? Freund-Feind, Links-Rechts, Offene-Identitäre? Helmut Lethens Buch „Verhaltenslehren der Kälte“ sah schon vor 25 Jahren die heißen Eisen heute: Droht eine Zukunft voller Hass?   
 
Zusammenhalt. Die Stadt als Lebensform
Gesellschaft & Soziales

Zusammenhalt. Die Stadt als Lebensform

18. - 20. Januar 2019

Städte sind Kristallisationspunkte gesellschaftlichen Lebens. In Zeiten der Krisen tönt hier der Ruf nach „Zusammenhalt“ besonders laut. Was ist das Verbindende inmitten der Diversität, die gerade städtisches Leben ausmacht? Was können Architektur und Stadtplanung zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft beitragen?  
 
Digitalcourage
Digitale Welten

Digitalcourage

01. - 03. März 2019

Die Digitalisierung hat massiven Einfluss auf fast jeden Lebensbereich, doch die Zivilgesellschaft tut sich schwer mit Netzthemen. Wie lässt sich die digitale Transformation erfolgreich und fair gestalten, ohne dass Teilhabe und Grundrechte auf der Strecke bleiben? Eine Tagung für mehr Digitalcourage!
 
 
 
Kanzelrede
Gesellschaft & Soziales

Kanzelrede

10. März 2019

Kanzelreden finden ihre Themen in der ernsthaften Auseinandersetzung mit dem geistigen, politischen, sozialen und kulturellen Leben. Es spricht diesmal: Peter Küspert, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs und des Oberlandesgerichts München.
Mit dem Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing.