Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft & Soziales

Der demografische Wandel, die Krise der Arbeitsgesellschaft, das Auseinanderdriften von Arm und Reich – der Sozialstaat nicht nur der Bundesrepublik ist vor neue Herausforderungen gestellt und muss sich reformieren. In Tagungen diskutieren wir über sinnvolle Maßnahmen der Sozialpolitik, über rechtliche Möglichkeiten und ethische Prinzipien der Armutsbekämpfung. Dabei stehen auch die Werte auf dem Prüfstand, die unsere Gesellschaft zusammenhalten: Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit, Solidarität und Gerechtigkeit.

Gesellschaft & Soziales
Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik
Bildung

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik

13. - 15. Juni 2021

Die Tagung wird verschoben.

Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum   

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik title=
Bildung

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik

13. - 15. Juni 2021

Die Tagung wird verschoben. Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum   

Details
Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Perspektiven
Digitale Welten

Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Perspektiven

17. Juni 2021

Podiumsdebatte (Aufzeichnung)

Die Situation in den Pflegeheimen und in der Intensivpflege ist mit der Covid-19-Pandemie verstärkt in den Blick geraten. Jedoch: Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause von Angehörigen und ambulanten Diensten versorgt. Wie geht es sowohl den Umsorgten als auch den Pflegekräften unter den Bedingungen der Pandemie?

Darüber reden wir mit Expertinnen und Experten aus Medizin und ambulanter Pflege. Die Debatte werden wir aufzeichnen und anschließend als Video veröffentlichen.
Senden Sie uns vorab Ihre Fragen an spehr@ev-akademie-tutzing.de!
 
In Kooperation mit der Stiftung Allgemeinmedizin        
 

Podiumsdebatte (Aufzeichnung) Die Situation in den Pflegeheimen und in der Intensivpflege ist mit der Covid-19-Pandemie verstärkt in den Blick geraten. Jedoch: Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause von Angehörigen und ambulanten Diensten versorgt. Wie geht es sowohl den Umsorgten als auch den Pflegekräften unter den Bedingungen der Pandemie? Darüber reden wir mit Expertinnen und Experten aus Medizin und ambulanter Pflege. Die Debatte werden wir aufzeichnen und anschließend als Video veröffentlichen. Senden Sie uns vorab Ihre Fragen an spehr@ev-akademie-tutzing.de!   In Kooperation mit der Stiftung Allgemeinmedizin          

Details Anmelden
Ménage à trois? – Das neue Arzt-Patienten-Algorithmus-Verhältnis
Digitale Welten

Ménage à trois? – Das neue Arzt-Patienten-Algorithmus-Verhältnis

25. - 26. Juni 2021

Online-Tagung
 
Die Potenziale digitaler Daten für die moderne Medizin sind riesig. Wie verändert eine digitalisierte Medizin das Arzt-Patienten-Verhältnis? Wer hat zukünftig das Sagen in der neuen Dreiecksbeziehung? Ärztin, Patientin – oder gar der Algorithmus? 32. Medizin-Theologie-Symposium    

Online-Tagung   Die Potenziale digitaler Daten für die moderne Medizin sind riesig. Wie verändert eine digitalisierte Medizin das Arzt-Patienten-Verhältnis? Wer hat zukünftig das Sagen in der neuen Dreiecksbeziehung? Ärztin, Patientin – oder gar der Algorithmus? 32. Medizin-Theologie-Symposium    

Details
„Die Anstalt” – Politische Satire im Schloss
Gesellschaft & Soziales

„Die Anstalt” – Politische Satire im Schloss

28. Juni 2021

Online-Diskussion

Kabarettisten sind die Hofnarren der Demokratie. Entdecken, aufspüren, zuspitzen: Auch Satire nimmt in der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen einen Bildungsauftrag wahr. Wir blicken auf die letzte Sendung zurück und spannen den Bogen in die Zukunft, sprechen mit ihren Machern und einem weiteren Gast.

.

 

Online-Diskussion Kabarettisten sind die Hofnarren der Demokratie. Entdecken, aufspüren, zuspitzen: Auch Satire nimmt in der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen einen Bildungsauftrag wahr. Wir blicken auf die letzte Sendung zurück und spannen den Bogen in die Zukunft, sprechen mit ihren Machern und einem weiteren Gast. .  

Details Anmelden