Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft & Soziales

Der demografische Wandel, die Krise der Arbeitsgesellschaft, das Auseinanderdriften von Arm und Reich – der Sozialstaat nicht nur der Bundesrepublik ist vor neue Herausforderungen gestellt und muss sich reformieren. In Tagungen diskutieren wir über sinnvolle Maßnahmen der Sozialpolitik, über rechtliche Möglichkeiten und ethische Prinzipien der Armutsbekämpfung. Dabei stehen auch die Werte auf dem Prüfstand, die unsere Gesellschaft zusammenhalten: Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit, Solidarität und Gerechtigkeit.

Gesellschaft & Soziales
(K)ein Ort für Utopien?
Gesellschaft & Soziales

(K)ein Ort für Utopien?

16. März 2021

Online-Tagung             
           
Sind uns etwa die Utopien ausgegangen, die uns heute von einer gerechten, gewaltfreien und ökologischen Gesellschaft träumen lassen? Für diese Frage und Versuche von Antworten wird es einen Ort geben. Wir werden ihn gemeinsam mit Ihnen schaffen.                                                                                                                                                             
(K)ein Ort für Utopien? title=
Gesellschaft & Soziales

(K)ein Ort für Utopien?

16. März 2021

Online-Tagung                          Sind uns etwa die Utopien ausgegangen, die uns heute von einer gerechten, gewaltfreien und ökologischen Gesellschaft träumen lassen? Für diese Frage und Versuche von Antworten wird es einen Ort geben. Wir werden ihn gemeinsam mit Ihnen schaffen.                                                                                                                                                             

Details Anmelden
Bedingungsloses Grundeinkommen – Utopie oder bald Realität?
Gesellschaft & Soziales

Bedingungsloses Grundeinkommen – Utopie oder bald Realität?

24. März 2021

Online-Tagung
 
Die Diskussion über Begründung, Ausgestaltung und Durchführbarkeit eines bedingungslosen Grundeinkommens wird seit Jahren intensiv geführt: Welche Argumente sprechen für einen Erfolg des bedingungslosen Grundeinkommens? Welche ernst zu nehmende Einwände gibt es?       
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem EBW Regensburg statt.

Online-Tagung   Die Diskussion über Begründung, Ausgestaltung und Durchführbarkeit eines bedingungslosen Grundeinkommens wird seit Jahren intensiv geführt: Welche Argumente sprechen für einen Erfolg des bedingungslosen Grundeinkommens? Welche ernst zu nehmende Einwände gibt es?        Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem EBW Regensburg statt.

Details
Auf ins neue Holzzeitalter
Ethik & Gesundheit

Auf ins neue Holzzeitalter

16. - 18. April 2021

In der vorindustriellen Zeit war Holz die Ressource für Kochen, Heizen, Bauen, Töpfern und Rohstoffgewinnung. Wie im Hölzernen Zeitalter entdecken wir heute im Klimawandel die Vorzüge von Holz neu: als C02-Speicher, Baustoff, Energieträger, zentrale Ressource der Bio-Ökonomie. Auf dem besten Weg in ein „neues Holzzeitalter“? Tagung zu Wald Forst Holz  

Auf ins neue Holzzeitalter title=
Ethik & Gesundheit

Auf ins neue Holzzeitalter

16. - 18. April 2021

In der vorindustriellen Zeit war Holz die Ressource für Kochen, Heizen, Bauen, Töpfern und Rohstoffgewinnung. Wie im Hölzernen Zeitalter entdecken wir heute im Klimawandel die Vorzüge von Holz neu: als C02-Speicher, Baustoff, Energieträger, zentrale Ressource der Bio-Ökonomie. Auf dem besten Weg in ein „neues Holzzeitalter“? Tagung zu Wald Forst Holz  

Details
Das Recht, die Freiheit und die Gewalt
Gesellschaft & Soziales

Das Recht, die Freiheit und die Gewalt

30. April - 02. Mai 2021

Was Menschen einander antun, scheint grenzenlos. Allerorten Destruktion, sogar als Unterhaltung. Der Staat schützt uns, unsere Freiheit, indem er sie auch begrenzt. Was ist ein Ausnahmezustand? Was lügt, stiehlt, hurt und mordet in uns? Ja, in uns streitet die Anlage zum Guten mit dem Hang zum Bösen. Welches Ansehen, welche Wirkmacht hat das Recht?  

Das Recht, die Freiheit und die Gewalt title=
Gesellschaft & Soziales

Das Recht, die Freiheit und die Gewalt

30. April - 02. Mai 2021

Was Menschen einander antun, scheint grenzenlos. Allerorten Destruktion, sogar als Unterhaltung. Der Staat schützt uns, unsere Freiheit, indem er sie auch begrenzt. Was ist ein Ausnahmezustand? Was lügt, stiehlt, hurt und mordet in uns? Ja, in uns streitet die Anlage zum Guten mit dem Hang zum Bösen. Welches Ansehen, welche Wirkmacht hat das Recht?  

Details