Christine Scheel als Kuratoriumsvorsitzende wiedergewählt

Die frühere Bundestagsabgeordnete, die seit 2013 dem Kuratorium der Evangelischen Akademie vorsitzt, wurde damit in ihrem Amt bestätigt.

Christine Scheel M.A. (Hösbach bei Aschaffenburg), ist erneut zur Vorsitzenden des Kuratoriums der Evangelischen Akademie Tutzing gewählt worden. Sie hat das Amt seit 2013 inne. Ebenfalls wiedergewählt wurde ihr Stellvertreter, Dr. Friedrich Wilhelm Rothenpieler (München), Präsident der Bayerischen Akademie für Fernsehen e.V., der dieses Amt seit 2007 ausübt.

Die Vorsitzende und ihr Stellvertreter sind für drei Jahre gewählt. Das Kuratorium berät die Akademie in allen wichtigen Angelegenheiten.

Weitere Mitglieder des Kuratoriums sind: Prof. Dr. Reiner Anselm, Inhaber des Lehrstuhls für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Heinrich Götz, Rektor der Diakonissenanstalt Augsburg, Hildegund Holzheid, Präsidentin a.D. des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes und Mitglied der Bayerischen Bioethik-Kommission, Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern, Dr. Hannemor Keidel, Beauftragte des Präsidenten für Wissenschaftsbeziehungen mit Frankreich, TU München, Prof. Dr. Alexander Kurz, Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft e.V. – Personal, Recht und Verwertung, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin a. D., Dr. Klaus-Peter Potthast, Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik, Koordination und Industrie im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB), Werner Reuß, Fernsehdirektion BR, Leitung ARD-alpha sowie Katrin Stoll, geschäftsführende Gesellschafterin Neumeister Münchener Kunstauktionshaus GmbH & Co. KG, öffentlich bestellte und vereidigte Kunstauktionatorin.
Kraft Amtes ist die Vorsitzende des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, Brigitte Grande M.A., ebenfalls Mitglied des Kuratoriums. Oberkirchenrat Detlev Bierbaum, Leiter der Abteilung „Gesellschaftsbezogene Dienste“ im Landeskirchenamt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern und zuständig für die Akademie, hat Gaststatus in diesem Gremium.

Weitere Informationen zum Kuratorium finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Akademie Tutzing unter diesem Link.

Bild oben: Christine Scheel und Dr. Friedrich Wilhelm Rothenpieler bei ihrer Wiederwahl am 14. März 2019. (Foto: eat archiv)

Akademiedirektor Udo Hahn (links im Bild) gratuliert der wiedergewählten Kuratoriumsvorsitzenden Scheel und ihrem Stellvertreter Rothenpieler. (Foto: eat archiv)

Tags: , , ,