Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung & Ökologie

Die gar nicht immer so „gute alte, fossile Welt“ kommt an den Anfang vom Ende. Der Übergang von der Nichtnachhaltigkeit hin zu einer postfossilen nachhaltigen Entwicklung beschäftigt uns in der Akademie in den unterschiedlichsten Facetten. Ob Fragen von Demokratie und Naturschutz in der Energiewende, die anstehende Mobilitätswende, Klimawende und kritische Metalle – bei der Behandlung all dieser Themen geht es darum, zu lernen in den planetarischen Grenzen zu leben. Nachhaltiger Umgang mit Böden und Landnutzung, gesunde Ernährung, Zeitwohlstand, Große Transformation – es werden bekannte und neue, zukunftsweisende Themen behandelt. In klassischen Tagungen ebenso wie in Workshops und Transformations Labs. Es geht um Urenkeltauglichkeit.

Nachhaltigkeit
Metals matter!
Nachhaltigkeit

Metals matter!

05. - 07. November 2021

Die Tagung findet in jedem Fall statt – als Online- oder Präsenzformat.      
 
Metalle faszinieren. In ihrer Vielfalt und Endlichkeit bestimmen sie oft unbemerkt unser Leben. Keine Smartphones und Autos ohne sie. Welche Potenziale und Grenzen einer Kreislaufwirtschaft gibt es? Und welche Wege zur politischen Umsetzung?                             
Metals matter! title=
Nachhaltigkeit

Metals matter!

05. - 07. November 2021

Die Tagung findet in jedem Fall statt - als Online- oder Präsenzformat.         Metalle faszinieren. In ihrer Vielfalt und Endlichkeit bestimmen sie oft unbemerkt unser Leben. Keine Smartphones und Autos ohne sie. Welche Potenziale und Grenzen einer Kreislaufwirtschaft gibt es? Und welche Wege zur politischen Umsetzung?                             

Details Anmelden
Industrieregion Ingolstadt – Wohin?
Nachhaltigkeit

Industrieregion Ingolstadt – Wohin?

12. - 13. November 2021

Die Automobilindustrie dominiert den drittgrößten Ballungsraum in Bayern. Doch mit Corona verändert sich alles. Zurück zur Normalität vor der Pandemie? Kaum. Welche Probleme sind zu lösen, welche Veränderungen sind zu gestalten? Welche Kräfte müssen kooperieren? 
 
Tagung wird auf Sommer 2022 verschoben.
Industrieregion Ingolstadt – Wohin? title=
Nachhaltigkeit

Industrieregion Ingolstadt – Wohin?

12. - 13. November 2021

Die Automobilindustrie dominiert den drittgrößten Ballungsraum in Bayern. Doch mit Corona verändert sich alles. Zurück zur Normalität vor der Pandemie? Kaum. Welche Probleme sind zu lösen, welche Veränderungen sind zu gestalten? Welche Kräfte müssen kooperieren?    Tagung wird auf Sommer 2022 verschoben.

Details
Nachhaltigkeit als kulturelles Projekt
Gesellschaft & Soziales

Nachhaltigkeit als kulturelles Projekt

19. - 21. November 2021

Europäischer Green Deal, UN Agenda 2030, öffentliche Initiativen – wie kann Kunst nachhaltig funktionieren? Mit einem neuen Tutzinger Manifest sollen Handlungsspielräume ausgelotet, Impulse gesetzt und politische Forderungen verabschiedet werden. Kulturpolitisches Forum         
Nachhaltigkeit als kulturelles Projekt title=
Gesellschaft & Soziales

Nachhaltigkeit als kulturelles Projekt

19. - 21. November 2021

Europäischer Green Deal, UN Agenda 2030, öffentliche Initiativen – wie kann Kunst nachhaltig funktionieren? Mit einem neuen Tutzinger Manifest sollen Handlungsspielräume ausgelotet, Impulse gesetzt und politische Forderungen verabschiedet werden. Kulturpolitisches Forum         

Details Anmelden
Die Zukunft der Ernährung
Gesellschaft & Soziales

Die Zukunft der Ernährung

14. März 2022

Was essen wir 2050? Weniger oder gar kein Fleisch, kaum Zucker, dafür mehr Insekten, Algen und Nüsse? Wie kommen Lifestyle und Ethik zusammen? Wie kann die wachsende Weltbevölkerung ernährt werden? 11. Tutzinger Rede „Zukunft Mensch“ 
Die Zukunft der Ernährung title=
Gesellschaft & Soziales

Die Zukunft der Ernährung

14. März 2022

Was essen wir 2050? Weniger oder gar kein Fleisch, kaum Zucker, dafür mehr Insekten, Algen und Nüsse? Wie kommen Lifestyle und Ethik zusammen? Wie kann die wachsende Weltbevölkerung ernährt werden? 11. Tutzinger Rede „Zukunft Mensch“ 

Details