Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung & Ökologie

Die gar nicht immer so „gute alte, fossile Welt“ kommt an den Anfang vom Ende. Der Übergang von der Nichtnachhaltigkeit hin zu einer postfossilen nachhaltigen Entwicklung beschäftigt uns in der Akademie in den unterschiedlichsten Facetten. Ob Fragen von Demokratie und Naturschutz in der Energiewende, die anstehende Mobilitätswende, Klimawende und kritische Metalle – bei der Behandlung all dieser Themen geht es darum, zu lernen in den planetarischen Grenzen zu leben. Nachhaltiger Umgang mit Böden und Landnutzung, gesunde Ernährung, Zeitwohlstand, Große Transformation – es werden bekannte und neue, zukunftsweisende Themen behandelt. In klassischen Tagungen ebenso wie in Workshops und Transformations Labs. Es geht um Urenkeltauglichkeit.

Nachhaltigkeit
Das vergesellschaftete Tier
Nachhaltigkeit

Das vergesellschaftete Tier

01. - 02. Oktober 2018

Wir streicheln und wir essen sie. Unser Verhältnis zu Tieren ist paradox. Welchen Platz nehmen sie in Familie, Arbeit und Forschung ein? Nicht mehr die Natur der Tiere, sondern die soziale Wechselwirkung mit ihnen steht zur Diskussion. Was heißt das für Theorien der Mensch-Tier-Beziehung?  
Was heißt hier gerecht?
Gesellschaft & Soziales

Was heißt hier gerecht?

02. - 04. November 2018

Perspektiven vorsorgend-transformativen Wirtschaftens: Was hat Gerechtigkeit mit gutem Leben zu tun und was bedeutet das politisch? Leuchtet die Theorie der Praxis voraus – oder verhält es sich heute eher umgekehrt? Geht es um Gerechtigkeit innerhalb bestehender Verhältnisse oder um deren Transformation? 
Wald und Gesundheit
Ethik & Gesundheit

Wald und Gesundheit

15. - 17. Februar 2019

Des Menschen Gesundheit ist ein zentrales gesellschaftliches Ziel. Auch die Wälder sollen dazu beitragen. Waldbaden, Waldtherapie, Waldmedizin – sie gehören zum Angebot im Gesundheitswesen. Mediziner, Therapeuten, Förster und Waldbesitzer gewähren Einblicke ins neue Feld der Wohlfahrtswirkungen des Waldes.Tagung zu Wald Forst Holz
Zukunfts-Lab: Umweltpolitik & Technik
Jugend

Zukunfts-Lab: Umweltpolitik & Technik

20. - 21. Mai 2019

Wie können die Rechte auf Mitsprache und Mitgestaltung junger Menschen gestärkt werden? Ein erforschender Diskurs in der SchülerInnenakademie kreist um Innovationen der Technik im Kontext von Umweltpolitik und Digitalisierung.    Junges Forum