Jugend

Jugend

Junge Menschen – junge Themen. Die Evangelische Akademie Tutzing legt großen Wert auf die Beteiligung junger Menschen an den wichtigen Diskursen unserer Zeit. Mit besonderen Formaten versucht insbesondere das Junge Forum, Schülerinnen und Schüler, Studierende und junge Erwachsene anzusprechen. Das Zukunfts-Lab und die Abiturtagung sind hier eine feste Einrichtung im Jahresprogramm.

Persönliche Orientierung und Entwicklung, Positionierung in der Gesellschaft, Fragen der nachhaltigen Entwicklung, Bildung, soziale und politische Partizipation, Leben und Wirken in der digitalen Welt – diese Themenbereiche werden immer wieder in Veranstaltungen für, von und mit Jugendlichen aufgegriffen.

Spielraum – Denkraum. Die Akademie möchte auch für junge Menschen ein Ort sein, an dem Sie frei von Benotung, Bewertung und Leistungsmessung über „Ihre“ Themen nachdenken, diskutieren, Ideen entwickeln, Pläne schmieden, reflektieren können. Dies gilt für Formate des Jungen Forums wie auch für alle anderen Veranstaltungen der Akademie. Dabei werden immer wieder neue Methoden, Motive, Formate ausprobiert.

Jugend
Jugendpolitik & Mental Health im Lockdown
Jugend

Jugendpolitik & Mental Health im Lockdown

20. April 2021

Online-Talk
 
„Ich wünsche mir Verständnis und Zuhören, wirklich Lösungen, die uns helfen, statt solche, die sich realitätsferne Politiker ausgedacht haben.“ Wir diskutieren im Online-Talk, wie das Bundesjugendministerium mit jugendpolitischen Wünschen, wie dem einer Jugendlichen aus der Akademie, nun umgeht. Bundesjugendministerin Franziska Giffey veranstaltete im März 2021 ein Jugend-Hearing, um sich über die Sorgen, Wünsche und Forderungen junger Menschen ein repräsentatives Bild zu machen. Was sind die Ergebnisse? Und wie werden die Lösungsideen umgesetzt? Junges Forum.                 
Jugendpolitik & Mental Health im Lockdown title=
Jugend

Jugendpolitik & Mental Health im Lockdown

20. April 2021

Online-Talk   „Ich wünsche mir Verständnis und Zuhören, wirklich Lösungen, die uns helfen, statt solche, die sich realitätsferne Politiker ausgedacht haben.“ Wir diskutieren im Online-Talk, wie das Bundesjugendministerium mit jugendpolitischen Wünschen, wie dem einer Jugendlichen aus der Akademie, nun umgeht. Bundesjugendministerin Franziska Giffey veranstaltete im März 2021 ein Jugend-Hearing, um sich über die Sorgen, Wünsche und Forderungen junger Menschen ein repräsentatives Bild zu machen. Was sind die Ergebnisse? Und wie werden die Lösungsideen umgesetzt? Junges Forum.                 

Details Anmelden
Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik
Bildung

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik

13. - 15. Juni 2021

Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum   

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik title=
Bildung

Zukunfts-Lab: Digitalität, Umweltpolitk und Ethik

13. - 15. Juni 2021

Junge Leute wollen mitgestalten und sich radikal für den Umweltschutz einsetzen. Sie stellen Fragen der Ethik in GreenTech-Entwicklungen und der digitalisierten Umweltpolitik. Das Diskursformat im Mentoringprogramm der Akademie organisieren Jugendliche für Jugendliche. Junges Forum   

Details