Geschichte

Geschichte

Die Beschäftigung mit Geschichte ist für viele Menschen nicht nur ein Hobby, sondern auch eine Form der Auseinandersetzung mit unserer Gesellschaft. Woher kommen wir; was tragen wir aus unserer Vergangenheit mit uns herum und wohin wollen wir angesichts der Erfahrungen von gestern mit Blick auf morgen steuern? Eine besondere Rolle kommt dabei, auch in den Tagungen der Evangelischen Akademie Tutzing, dem Umgang mit dem „negativen Erbe“ (Jean Améry) der NS-Vergangenheit zu. Das Spannungsverhältnis von kollektivem und individuellem Gedächtnis beschäftigt uns und wird in unseren Tagungen zur Zeitgeschichte virulent.

Geschichte
“The West and the Rest”? – Jubiläumstagung des Freundeskreises
Geschichte

“The West and the Rest”? – Jubiläumstagung des Freundeskreises

20. - 22. September 2024

Lange galt diese Formel als Weltordnung, in der sich der „weiße Westen“ als überlegene Zivilisation verstand – mit fatalen Folgen. Die Tagung versucht eine selbstkritische Neueinschätzung von Eurozentrismus und Kolonialismus. Jubiläumstagung des Freundeskreises

Lange galt diese Formel als Weltordnung, in der sich der „weiße Westen“ als überlegene Zivilisation verstand – mit fatalen Folgen. Die Tagung versucht eine selbstkritische Neueinschätzung von Eurozentrismus und Kolonialismus. Jubiläumstagung des Freundeskreises

Details
Sexualisierte Gewalt in Institutionen
Geschichte

Sexualisierte Gewalt in Institutionen

30. - 31. Oktober 2024

Die Fachtagung widmet sich der wissenschaftlichen Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Institutionen. Sie schafft einen Austausch über die multidisziplinären Forschungszugänge und sucht nach Wegen der Zusammenarbeit.
Sexualisierte Gewalt in Institutionen title=
Geschichte

Sexualisierte Gewalt in Institutionen

30. - 31. Oktober 2024

Die Fachtagung widmet sich der wissenschaftlichen Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in Institutionen. Sie schafft einen Austausch über die multidisziplinären Forschungszugänge und sucht nach Wegen der Zusammenarbeit.

Details
Bauer und Protest
Geschichte

Bauer und Protest

10. - 12. Januar 2025

Die zwölf Artikel, 1525 in Memmingen verfasst, sind das zentrale Manifest des Bauernkriegs und eine der frühesten Menschenrechtserklärungen. Die Unzufriedenheit der Landwirte zieht sich durch bis heute: Es geht um Freiheit und gesellschaftliche Anerkennung. 
Bauer und Protest title=
Geschichte

Bauer und Protest

10. - 12. Januar 2025

Die zwölf Artikel, 1525 in Memmingen verfasst, sind das zentrale Manifest des Bauernkriegs und eine der frühesten Menschenrechtserklärungen. Die Unzufriedenheit der Landwirte zieht sich durch bis heute: Es geht um Freiheit und gesellschaftliche Anerkennung. 

Details
Nicäa mit Istanbul, Pergamon und Ephesus
Geschichte

Nicäa mit Istanbul, Pergamon und Ephesus

27. März - 01. April 2025

Die Fundamente der christlichen Kultur wurden auf dem Gebiet der heutigen Türkei gelegt. 325 n. Chr. fand in Iznik/Nicäa das erste Ökumenische Konzil statt. Sein Ziel: die Einheit zwischen den verschiedenen Zweigen des jungen Christentums.
Nicäa mit Istanbul, Pergamon und Ephesus title=
Geschichte

Nicäa mit Istanbul, Pergamon und Ephesus

27. März - 01. April 2025

Die Fundamente der christlichen Kultur wurden auf dem Gebiet der heutigen Türkei gelegt. 325 n. Chr. fand in Iznik/Nicäa das erste Ökumenische Konzil statt. Sein Ziel: die Einheit zwischen den verschiedenen Zweigen des jungen Christentums.

Details