Ethik & Gesundheit

Medizin, Gesundheitspolitik & Ethik in der Medizin

Wie gut unsere Gesellschaft zusammenhält, zeigt sich am besten an ihren Rändern und Bruchstellen sowie in Zeiten von Krisen und Zerbrechlichkeit. Dann schlägt die Stunde der Ethik, weil sie nach Werten, Normen und dem möglichen Aushandeln von Interessen fragt. Menschen, die krank sind oder alt, schwach und hilfsbedürftig, fordern uns heraus. Wie wir mit schwierigen Fragen zum Leben, zur Gesundheit und zum Sterben umgehen ist oft eine ethische Schwelle, die nur im Dialog und im Gespräch zu meistern ist. Diesem Austausch dienen die Tagungen der Akademie.

Ethik & Gesundheit
Medizin – Roboter – Mensch
Digitale Welten

Medizin – Roboter – Mensch

28. Oktober 2021

OP-Roboter bieten ungeahnte Möglichkeiten. Aber sind sie wirklich nur ein sehr komplexes Skalpell in der Hand des Operateurs? Welche Folgen hat es, wenn ChirurgIn und Patient sich gar nicht mehr berühren? Machen Roboter Kunstfehler und wer trägt die Verantwortung?                                         
 
Medizin – Roboter – Mensch title=
Digitale Welten

Medizin – Roboter – Mensch

28. Oktober 2021

OP-Roboter bieten ungeahnte Möglichkeiten. Aber sind sie wirklich nur ein sehr komplexes Skalpell in der Hand des Operateurs? Welche Folgen hat es, wenn ChirurgIn und Patient sich gar nicht mehr berühren? Machen Roboter Kunstfehler und wer trägt die Verantwortung?                                           

Details Anmelden
Zukunftssüchtig! Über Heilsversprechen von Glaube und KI
Digitale Welten

Zukunftssüchtig! Über Heilsversprechen von Glaube und KI

26. - 27. November 2021

Der Glaube sei „zukunftssüchtig“, schreibt Jürgen Moltmann. Er lebt von der Verheißung. Auch Künstliche Intelligenz verspricht viel: Das Leben smarter, schöner und besser zu machen. Wo liegen Parallelen, wo Unterschiede der religiösen und technischen Heilsversprechen?          
Zukunftssüchtig! Über Heilsversprechen von Glaube und KI title=
Digitale Welten

Zukunftssüchtig! Über Heilsversprechen von Glaube und KI

26. - 27. November 2021

Der Glaube sei „zukunftssüchtig“, schreibt Jürgen Moltmann. Er lebt von der Verheißung. Auch Künstliche Intelligenz verspricht viel: Das Leben smarter, schöner und besser zu machen. Wo liegen Parallelen, wo Unterschiede der religiösen und technischen Heilsversprechen?          

Details Anmelden
Mensch vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung (Tutzinger Quartierstagung)
Digitale Welten

Mensch vernetz dich! Analoge Chancen der Digitalisierung (Tutzinger Quartierstagung)

19. - 20. Januar 2022

Mit der Pandemie wandern kirchlich-diakonische Angebote ins Netz. Welche Teilhabechancen bietet die Digitalisierung den Quartieren? Wie greifen reale und virtuelle Kontakte ineinander – vor allem für Ältere? Wo ist analoge Arbeit nicht ersetzbar? 3. Tutzinger Quartierstagung  

Mit der Pandemie wandern kirchlich-diakonische Angebote ins Netz. Welche Teilhabechancen bietet die Digitalisierung den Quartieren? Wie greifen reale und virtuelle Kontakte ineinander – vor allem für Ältere? Wo ist analoge Arbeit nicht ersetzbar? 3. Tutzinger Quartierstagung  

Details
Stark gegen Depression. Wie wir aus der Krise kommen
Ethik & Gesundheit

Stark gegen Depression. Wie wir aus der Krise kommen

31. Januar - 01. Februar 2022

Depressionen und Angsterkrankungen haben Hochkonjunktur. Die Nachfrage nach Hilfsangeboten steigt. Was bleibt, wenn das Virus geht? Was hilft in der Krise nach der Krise? Von Corona, seelischer Widerstandskraft und Long-Covid.  
Stark gegen Depression. Wie wir aus der Krise kommen title=
Ethik & Gesundheit

Stark gegen Depression. Wie wir aus der Krise kommen

31. Januar - 01. Februar 2022

Depressionen und Angsterkrankungen haben Hochkonjunktur. Die Nachfrage nach Hilfsangeboten steigt. Was bleibt, wenn das Virus geht? Was hilft in der Krise nach der Krise? Von Corona, seelischer Widerstandskraft und Long-Covid.  

Details