Programm
Facetten der Nachhaltigkeit
Bildung

Facetten der Nachhaltigkeit

16. - 17. Oktober 2017

Nachhaltigkeit ist vielseitig – in Politik und Wirtschaft , global und regional, gesellschaft lich und individuell. Was geht das junge Menschen an? Ganz konkret? Schülerinnen und Schüler denken über die Zukunft nach, diskutieren und suchen gemeinsam nach Lösungen. 
Tutzinger Schülerakademie
 
Frankreich nach den Wahlen – Wohin steuert die Grande Nation?

Frankreich nach den Wahlen – Wohin steuert die Grande Nation?

17. Oktober 2017

Zeit für eine Zwischenbilanz: Wohin steuert die Grande Nation? So lässt sich ganz grundsätzlich fragen. Und im Detail: Kann Emmanuel Macron seine politischen Ziele erreichen? Wird Frankreich den Terror überwinden? Wie steht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Welche Rolle spielen die Akteure der Zivilgesellschaft – und welche die Kirchen und Religionen in diesem Land, das traditionell von der Laicité geprägt ist?
Aus aktuellem Anlass
Ad-Busting: Werbung zwischen Verführung & Verantwortung
Medien

Ad-Busting: Werbung zwischen Verführung & Verantwortung

18. Oktober 2017

Werbung verleitet zum Konsumieren – auch über die Grenzen des ökologisch und sozial Gerechten hinaus. Gleichzeitig dominiert sie den öffentlichen Raum und beeinflusst damit unser Denken und Handeln. Die Antwort von Ad-busting-Künstlern: Macht  kaputt was Euch kaputt macht! Doch ist die Manipulation von Manipulierendem die (einzige) Lösung? Werbedesigner und Künstler diskutieren. Veranstaltung in München.
Heimat – Thema, Ort, Gefühl

Heimat – Thema, Ort, Gefühl

18. Oktober 2017

Wie verändern die Medien unser Kommunikationsverhalten? Hat Gedrucktes noch eine Zukunft? Nach welchen ethischen Leitlinien arbeiten Medienmacher? In der Begegnung mit Journalistinnen und Journalisten werden diese und andere Themen diskutiert.
Medientreff im Münchner PresseClub