Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Perspektiven

Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Perspektiven

17. Juni 2021

Inhalt

Podiumsdebatte (Aufzeichnung)

Die Situation in den Pflegeheimen und in der Intensivpflege ist mit der Covid-19-Pandemie verstärkt in den Blick geraten. Jedoch: Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause von Angehörigen und ambulanten Diensten versorgt. Wie geht es sowohl den Umsorgten als auch den Pflegekräften unter den Bedingungen der Pandemie?

Darüber reden wir mit Expertinnen und Experten aus Medizin und ambulanter Pflege. Die Debatte werden wir aufzeichnen und anschließend als Video veröffentlichen.
Senden Sie uns vorab Ihre Fragen an spehr@ev-akademie-tutzing.de!
 
In Kooperation mit der Stiftung Allgemeinmedizin        
 

Tagungs-Programm

Donnerstag, 17. Juni 2021
19.00 UhrBegrüßung und Einführung
Dr. Hendrik Meyer-Magister, Pfarrer
Prof. Dr. med. Jochen Gensichen MPH
19.10 UhrPodiumsgespräch
Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Persepktiven Prof. Dr. med. Jochen Gensichen MPH
Joachim Görtz
Armin Heil
Dr. med. Marianne Koch
Kristine Lütke
Moderation:
Dr. Hendrik Meyer-Magister, Pfarrer
20.30 UhrEnde der Veranstaltung
--------------------------------------------------
Pandemiebedingt ist eine persönliche Teilnahme leider nicht möglich. Die Aufzeichnung der Diskussion wird im Nachhinein über den youtube-Kanal der Akademie zur Verfügung gestellt.
Sie können sich im Voraus gerne mit Fragen und Aspekten, die Sie an dem Thema interessieren, an uns wenden. Bitte schreiben Sie uns bis zum 16. Juni 2021 an: spehr@ev-tutzing-akademie.de
19.00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Dr. Hendrik Meyer-Magister, Pfarrer
Prof. Dr. med. Jochen Gensichen MPH
19.10 Uhr
Podiumsgespräch
Covid-19 in der ambulanten Pflege. Erfahrungen und Persepktiven Prof. Dr. med. Jochen Gensichen MPH
Joachim Görtz
Armin Heil
Dr. med. Marianne Koch
Kristine Lütke
Moderation:
Dr. Hendrik Meyer-Magister, Pfarrer
20.30 Uhr
Ende der Veranstaltung
--------------------------------------------------
Pandemiebedingt ist eine persönliche Teilnahme leider nicht möglich. Die Aufzeichnung der Diskussion wird im Nachhinein über den youtube-Kanal der Akademie zur Verfügung gestellt.
Sie können sich im Voraus gerne mit Fragen und Aspekten, die Sie an dem Thema interessieren, an uns wenden. Bitte schreiben Sie uns bis zum 16. Juni 2021 an: spehr@ev-tutzing-akademie.de

Referierende

Prof. Dr. med. Jochen Gensichen MPH,
Dipl. Päd., Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität München
Joachim Görtz,
Leiter der Landesgeschäftsstelle Bayern des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V., München
Armin Heil,
Geschäftsführer und Pflegedienstleiter der Ambulanten Krankenpflege Tutzing e.V.
Dr. med. Marianne Koch,
Internistin und Autorin von Gesundheitsratgebern, hausärztliche Expertin der Bayern 2-Radiosendung „Notizbuch Gesundheitsgespräch“, Tutzing
Kristine Lütke
Geschäftsführerin der Seniorenbetreuung und -pflege „bei St. Otto“ GmbH, Lauf a. d. Pegnitz
 

Ort & Anreise