PHÖNIX Kunstpreis

Die Evangelische Akademie Tutzing und das Tutzinger Unternehmen eurobuch.com vergeben seit 2014 gemeinsam den „PHÖNIX” ─ einen Kunstpreis für Nachwuchskünstler, der mit 20.000 € dotiert ist.

Bewerben können sich Künstler aus dem deutschsprachigen Raum und Deutsche, die sich im Ausland befinden. Zugelassen sind Gemälde, Skulpturen und Papierarbeiten. Informationen zum Preis und den Teilnahmebedingungen können hier eingesehen oder direkt bei der Kunstbeauftragten der Eurobuch GmbH, Frau Dr. Barbara Haubold, per Mail (info@barbara-haubold.de) angefordert werden.

Zu den bisherigen Preisträgern gehören: Gereon Krebber (2005), Angela Glajcar (2006), Wilhelm Neußer (2008), Simon Schubert (2008), Ulrike Heydenreich (2009), Ulrich Vogl (2010), Dominik Heim (2011), Anija Seedler (2012), Stefan Schiek (2014), Szilard Huszank (2016) und  Slava Seidel (2018).

PHÖNIX Kunstpreis
PHÖNIX 2018: Kunstpreis für Nachwuchskünstler mit neuem Rekord
Kunst & Kultur

PHÖNIX 2018: Kunstpreis für Nachwuchskünstler mit neuem Rekord

12.12.2017

Über 500 Künstler haben sich für den „PHÖNIX – Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler“ beworben. Er ist mit einem Preisgeld von 20.000 Euro die am höchsten dotierte Auszeichnung für den Kunstnachwuchs. Die Initiatoren, die eurobuch GmbH und die Evangelische Akademie Tutzing, erhielten so viele Bewerbungen wie noch nie. Aus den Bewerbungen […]

Über 500 Künstler haben sich für den „PHÖNIX – Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler“ beworben. Er ist mit einem Preisgeld von 20.000 Euro die am höchsten dotierte Auszeichnung für den Kunstnachwuchs. Die Initiatoren, die eurobuch GmbH und die Evangelische Akademie Tutzing, erhielten so viele Bewerbungen wie noch nie. Aus den Bewerbungen […]

V.l.n.r.: Stifter des Preises Richard v. Rheinbaben, Preisträger Szilard Huszank, Akademiedirektor Udo Hahn
Kunst & Kultur

“Edmund Stoiber” verleiht PHÖNIX 2016 an Szilard Huszank

29.04.2016

Es war eine Preisverleihung der besonderen Art. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Vor-Vorgänger im Amt, Edmund Stoiber, befanden sich unter den Gratulanten, die dem Preisträger Szilard Huszank Dank aussprachen zum Erhalt des PHÖNIX-Kunstpreises. Doch halt. Natürlich waren Seehofer und Stoiber nicht persönlich anwesend. Vielmehr wurden die beiden Landesväter […]

Es war eine Preisverleihung der besonderen Art. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Vor-Vorgänger im Amt, Edmund Stoiber, befanden sich unter den Gratulanten, die dem Preisträger Szilard Huszank Dank aussprachen zum Erhalt des PHÖNIX-Kunstpreises. Doch halt. Natürlich waren Seehofer und Stoiber nicht persönlich anwesend. Vielmehr wurden die beiden Landesväter […]

PHÖNIX-Kunstpreis 2016 – Kabarettist Wolfgang Krebs hält Laudatio
Kunst & Kultur

PHÖNIX-Kunstpreis 2016 – Kabarettist Wolfgang Krebs hält Laudatio

25.04.2016

Im Rahmen eines Festaktes verleiht die Evangelische Akademie Tutzing gemeinsam mit dem Tutzinger Unternehmen eurobuch.com am Donnerstag, den 28. April, um 19:00 Uhr im Musiksaal des Tutzinger Schlosses den Phönix – Kunstpreis für Nachwuchskünstler. Der Kabarettist Wolfgang Krebs wird die Laudatio auf den diesjährigen Gewinner Szilard Huszank halten. Krebs trat […]

Im Rahmen eines Festaktes verleiht die Evangelische Akademie Tutzing gemeinsam mit dem Tutzinger Unternehmen eurobuch.com am Donnerstag, den 28. April, um 19:00 Uhr im Musiksaal des Tutzinger Schlosses den Phönix – Kunstpreis für Nachwuchskünstler. Der Kabarettist Wolfgang Krebs wird die Laudatio auf den diesjährigen Gewinner Szilard Huszank halten. Krebs trat […]

Szilard Huszank gewinnt den PHÖNIX 2016
Kunst & Kultur

Szilard Huszank gewinnt den PHÖNIX 2016

23.02.2016

Den mit 20.000 Euro dotierten “PHÖNIX ─ Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler” erhält in diesem Jahr Szilard Huszank. Der 1980 in Ungarn geborene und in der Nähe von Augsburg lebende Maler wird für seine altmeisterlichen Landschaftscollagen in zumeist vielschichtigen Pastelltönen prämiiert. Szilard Huszank studierte zunächst Kunsterziehung an der ungarischen Hochschule in […]

Den mit 20.000 Euro dotierten “PHÖNIX ─ Der Kunstpreis für Nachwuchskünstler” erhält in diesem Jahr Szilard Huszank. Der 1980 in Ungarn geborene und in der Nähe von Augsburg lebende Maler wird für seine altmeisterlichen Landschaftscollagen in zumeist vielschichtigen Pastelltönen prämiiert. Szilard Huszank studierte zunächst Kunsterziehung an der ungarischen Hochschule in […]