Programm
Fremde Heimat Europa
Bildung

Fremde Heimat Europa

05. - 07. Dezember 2016

Die Tagung hat nicht die erforderliche Mindestteilnehmerzahl gefunden, so dass sie in der Evangelischen Akademie Tutzing abgesagt werden musste. Der Kooperationspartner bildung evangelisch in Europa (beE) wird die Veranstaltung in verkleinerter und verkürzter Form am 5./6. Dezember 2016 im Exerzitienhaus der Erzdiözese Schloss Fürstenried durchführen. Nähere Informationen können Sie unter dieser E-Mail-Adresse anfordern: gertraude-losansky@t-online.de.
 
Asylbewerber und Flüchtlinge, Arbeitsmigranten und Spätaussiedler – wie schlägt man Wurzeln in einem Land, in dem man nicht geboren wurde? Und wie sieht angesichts dieser Herausforderung evangelisches Bildungshandeln in Kirche und Diakonie aus?
In Kooperation mit der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE), der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und bildung evangelisch in Europa (beE)
Tagung des Forum Bildung Europa 2016
 
 
 
 
 
Film des Monats: Welcome to Norway
Kunst & Kultur

Film des Monats: Welcome to Norway

07. Dezember 2016

In Kooperation mit dem Kino Breitwand in Starnberg
 
Jeweils 1. Mittwoch im Monat / Nähere Infos immer unter www.breitwand.com
Klima – Flucht
Gesellschaft & Soziales

Klima – Flucht

09. - 11. Dezember 2016

Wirbelstürme nehmen zu, Wüsten breiten sich aus, der Meeresspiegel steigt – all das sind Phänomene des Klimawandels. Welche Chancen auf Zuflucht haben Menschen, die aufgrund des Klimas fliehen? Ist es gerecht, zwischen einem politischen Flüchtling, einem Klima- und einem Wirtschaftsflüchtling zu unterscheiden? Und wie verändern Flüchtende das menschliche Klima bei uns?  Tagung in Tutzing.
 
Die (un)-heimliche Macht der Datenkraken. Tutzinger Medien-Dialog.
Digitale Welten

Die (un)-heimliche Macht der Datenkraken. Tutzinger Medien-Dialog.

12. - 13. Dezember 2016

Die Digitalisierung hat nahezu alle Lebensbereiche erfasst. Eine neue Debatte steht uns bevor über die Frage, was alles an Informationen über die Menschen in den Datennetzen der Welt gespeichert ist und wie Wirtschaft und Staat diese nutzen. Big Data – Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen?
Tutzinger Medien-Dialog 2016. In der Evangelischen Akademie Tutzing.