Programm
Boreout
Ethik & Gesundheit

Boreout

20. - 22. Januar 2017

Burnout, ein Gespenst von gestern? Angeblich grassiert längst radikale Langeweile. War der Müßiggang eine kurzweilige Flanerie, so soll Boreout keine Pathosformel, sondern pathologische Apathie, ein Krankheitsbild sein. Wie vergeht einem der Appetit auf‘s Leben? Wie kriegt man wieder Lust auf’s Machen und Loslegen?
 
Zeitpolitik für Kinder
Bildung

Zeitpolitik für Kinder

26. - 27. Januar 2017

Wie verbringen Kinder ihre Zeit und wie viele Freiräume bleiben ihnen neben der Schule? Ist digitales Spiel nur der vielgescholtene Zeitfresser? Wird die Welt da draußen noch erkundet? Wo müsste eine Zeitpolitik  für Kinder ansetzen und was könnte sie bewegen? Experten – Erwachsene und Kinder – geben Antworten.
 
 
WahnSinn
Psychologie & Lebensfragen

WahnSinn

27. - 29. Januar 2017

Was die einen als „Anfall von Wahnsinn“ bezeichnen, verzückt andere als vollendete Form spirituellen Bewusstseins. Was dem einen einfach nur krank vorkommt, empfindet der andere als besonders heilig. Religion und Psychiatrie scheiden sich oft genug am selben Phänomen. Ekstase, Besessenheit, Psychose – passen seelische Gesundheit und spirituelle Extreme zusammen?
Tagung in Tutzing.
Film des Monats: Ich, Daniel Blake
Kunst & Kultur

Film des Monats: Ich, Daniel Blake

01. Februar 2017

In Kooperation mit dem Kino Breitwand in Starnberg
 
Jeweils 1. Mittwoch im Monat / Nähere Infos immer unter www.breitwand.com