Namibia

Namibia

28. November - 09. Dezember 2020

Inhalt

Wüste und Einsamkeit, Wildnis und Artenreichtum, Sternenhimmel unter dem Kreuz des Südens – und deutsche Kolonialgeschichte: Erkundungen im Südwesten Afrikas, in einem Land voller Gegensätze, gesellschaftlicher Spannungen und der Sehnsucht nach Versöhnung.
 
Das detaillierte Programm (Ergänzungen folgen noch) und den Anmeldebogen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.
 
Hinweis:
Namibia hat zum 3. August seine Grenzen unter Auflagen für Touristen wieder geöffnet. Das Auswärtige Amt hat seine Reisewarnung für Namibia bis zum 31. August 2020 verlängert. Bis Ende Juli gab es im Land 2.406 bestätigte Covid-19-Fälle sowie zwölf Tote. Wir sind optimistisch, dass auch für deutsche Touristen Reisen nach Namibia wieder möglich werden. Natürlich werden bei unserer Reise alle erforderlichen Hygienerichtlinien eingehalten, wie z.B. freie Plätze im Bus.

Sollte wider Erwarten eine Einreise nach Namibia nicht möglich sein oder das Auswärtige Amt die Reisewarnung bis November verlängern, wird die Reise seitens des Veranstalters (also von Dr. Augustin Studienreisen GmbH) abgesagt und alle Gäste erhalten umgehend Ihr Geld zurück.

Seitens der Lufthansa, mit der wir fliegen, besteht eine Rückholgarantie.

Für weitere Informationen zur Reise, den Stornobedingungen sowie Ihrer Anmeldung nehmen Sie bitte ausschließlich Kontakt mit dem Reiseunternehmen auf.

Tagungs-Programm

Samstag, 28. November 2020
Das detaillierte Programm und den Anmeldebogen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.
Das detaillierte Programm und den Anmeldebogen entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Preise & Informationen

Informationen und Anmeldung ausschließlich über

Dr. Augustin Studienreisen GmbH
Bayreuther Str. 9
91301 Forchheim
Fax: 09191 / 73 63 020
info@dr-augustin.de

Ort & Anreise

Bitte beachten Sie die Angaben in der Reisebeschreibung.