Das kranke Herz

06. - 08. März 2020

Inhalt

Tagungs-Programm

Freitag, 06. März 2020
Anreise ab 16:00 Uhr
18.00 UhrAbendessen
19.00 UhrBegrüßung
Pfr. Frank Kittelberger
&
Dr. med. Magnus Schraudolph
19.30 UhrHerzlich leben und das Unverfügbare akzeptieren - Der erkrankte Mensch ist mehr als sein BefundProf. Dr. phil. Annelie Keil
20.30 UhrBegegnungen und Gespräche in den Salons des Schlosses
Anreise ab 16:00 Uhr
18.00 Uhr
Abendessen
19.00 Uhr
Begrüßung
Pfr. Frank Kittelberger
&
Dr. med. Magnus Schraudolph
19.30 Uhr
Herzlich leben und das Unverfügbare akzeptieren - Der erkrankte Mensch ist mehr als sein BefundProf. Dr. phil. Annelie Keil
20.30 Uhr
Begegnungen und Gespräche in den Salons des Schlosses
Samstag, 07. März 2020
07.45 UhrMorgenandacht in der Schlosskapelle
Pfr. Frank Kittelberger
08.00 UhrFrühstück
09.00 UhrDas kranke Herz - Blick auf ein weites FeldDr. med. Magnus Schraudolph
10.00 UhrWirkmächtig! Ein Update zur PlaceboforschungProf. Dr. med. habil. Karin Meissner
11.00 UhrKaffeepause
11.30 UhrWenn die Seele das Herz krank macht - Psychokardiologie als Disziplin mit ZukunftProf. Dr. phil. Dr. med. habil. Karl-Heinz Ladwig
12.30 UhrMittagessen
13.30 UhrReflexionsgruppen
14.30 UhrSind Frauen anders herzkrank als Männer? Genderfragen in der KardiologieProf. Dr. Ursula Härtel
15.30 UhrKaffeepause
16.00 UhrErzählt und kommentiert: Erfahrungen aus der KlinikZwei Fallgeschichten vorgetragen von...
Dr. med. Magnus Schraudolph
...und kommentiert von
Prof. Dr. phil. Uwe Tewes
17.00 UhrWenn Kunst zu Herzen gehen sollProf. Dr. phil. Christine Mechler-Schönach
&
Christa Plathner
18.00 UhrAbendessen
19.30 UhrHerzlich Willkommen! Ein Abend mit dem DUO TRANSIT LOUNGE
Preston Jones & Mbole singen und spielen Calypso, Samba, Reggae, Blues und Jazz
20.30 UhrBegegnungen und Gespräche in den Salons des Schlosses
07.45 Uhr
Morgenandacht in der Schlosskapelle
Pfr. Frank Kittelberger
08.00 Uhr
Frühstück
09.00 Uhr
Das kranke Herz - Blick auf ein weites FeldDr. med. Magnus Schraudolph
10.00 Uhr
Wirkmächtig! Ein Update zur PlaceboforschungProf. Dr. med. habil. Karin Meissner
11.00 Uhr
Kaffeepause
11.30 Uhr
Wenn die Seele das Herz krank macht - Psychokardiologie als Disziplin mit ZukunftProf. Dr. phil. Dr. med. habil. Karl-Heinz Ladwig
12.30 Uhr
Mittagessen
13.30 Uhr
Reflexionsgruppen
14.30 Uhr
Sind Frauen anders herzkrank als Männer? Genderfragen in der KardiologieProf. Dr. Ursula Härtel
15.30 Uhr
Kaffeepause
16.00 Uhr
Erzählt und kommentiert: Erfahrungen aus der KlinikZwei Fallgeschichten vorgetragen von...
Dr. med. Magnus Schraudolph
...und kommentiert von
Prof. Dr. phil. Uwe Tewes
17.00 Uhr
Wenn Kunst zu Herzen gehen sollProf. Dr. phil. Christine Mechler-Schönach
&
Christa Plathner
18.00 Uhr
Abendessen
19.30 Uhr
Herzlich Willkommen! Ein Abend mit dem DUO TRANSIT LOUNGE
Preston Jones & Mbole singen und spielen Calypso, Samba, Reggae, Blues und Jazz
20.30 Uhr
Begegnungen und Gespräche in den Salons des Schlosses
Sonntag, 08. März 2020
07.45 UhrMorgenandacht in der Schlosskapelle
Pfr. Frank Kittelberger
08.00 UhrFrühstück
09.00 UhrDas kranke HerzPodiumsdiskussion mit Aufzeichnung durch das Bayerische Fernsehen für ARD-alpha / Impulsfilm zum Thema und anschließendes Gespräch mit:
Prof. Dr. Ursula Härtel
Prof. Dr. phil. Annelie Keil
Dr. med. Magnus Schraudolph
10.15 UhrDie Angst des HerzpatientenProf. Dr. phil. Uwe Tewes
11.15 UhrDas Herz, eine Konstruktion der Kranken und eine Konstruktion der MedizinDr. theol. Christoph Zimmermann-Wolf
12.15 UhrVerabschiedungPfr. Frank Kittelberger
12.30 UhrEnde der Tagung mit dem Mittagessen
07.45 Uhr
Morgenandacht in der Schlosskapelle
Pfr. Frank Kittelberger
08.00 Uhr
Frühstück
09.00 Uhr
Das kranke HerzPodiumsdiskussion mit Aufzeichnung durch das Bayerische Fernsehen für ARD-alpha / Impulsfilm zum Thema und anschließendes Gespräch mit:
Prof. Dr. Ursula Härtel
Prof. Dr. phil. Annelie Keil
Dr. med. Magnus Schraudolph
10.15 Uhr
Die Angst des HerzpatientenProf. Dr. phil. Uwe Tewes
11.15 Uhr
Das Herz, eine Konstruktion der Kranken und eine Konstruktion der MedizinDr. theol. Christoph Zimmermann-Wolf
12.15 Uhr
VerabschiedungPfr. Frank Kittelberger
12.30 Uhr
Ende der Tagung mit dem Mittagessen

Ort & Anreise

Evangelische Akademie Tutzing / Schlossstraße 2+4 / 82327 Tutzing

Planen Sie Ihre Anreise schnell und einfach bei unserem Partner Green Mobility:

 


 
Dort finden Sie alle Anreisemöglichkeiten (mit dem PKW, Nah-/Fernverkehr, …) zu uns im direkten Vergleich
mit Hilfe von Echtzeitdaten und sparen sich so die zeitaufwendige Suche bei unterschiedlichen Anbietern.
 
Die Akademie verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die Deutsche Bahn bietet auch die Möglichkeit, für Fahrten zu Seminaren und Tagungen das Veranstaltungsticket (VaT) im Geschäftskundenportal "CLASSIC" bzw. in der Großkundenlösung zu buchen.
 
MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN
Ab München Hbf: S-Bahn S6 (Tiefgeschoss) bis Endstation Tutzing oder Regionalbahn in Richtung Garmisch
bzw. Kochel. Fußweg vom Bahnhof zur Akademie: ca. 10 Minuten – Bahnhofstraße, Hallberger Allee,
Hauptstraße, Schlossstraße.
 
Tagungsgäste, die zur Anreise öffentliche Verkehrsmittel benutzen und dieses durch Vorlage ihres Fahrscheins (Mindestbetrag: 10.– €) an der Rezeption nachweisen können, erhalten auf den vollen (nicht ermäßigten) Tagungsbeitrag einen Preisnachlass.
Bitte beachten Sie abweichende Regelungen bei einzelnen Sonderveranstaltungen, z.B. Tagungen im Jungen Forum, Tages- und Abendveranstaltungen oder Konzerte!
 
MIT  DEM PKW
Mit dem Auto fahren Sie von München auf der A95 in Richtung Garmisch bis zur Abzweigung Starnberg,
von Starnberg auf der B2 bis Traubing, danach Abzweigung links nach Tutzing.