Religion

Kirche, Theologie & Religion

Religion bedeutet Kult und Rückbindung. Wenn es um’s Göttliche, Himmlische geht, dann zeigt das Heilige leider schnell eine Schleifspur der Gewalt. Und der Gott der Liebe? Wie aufklärungs- und zivilitätsfähig können Religionen sein? Wie viel Kraft zur Pluralität haben absolute, gar imaginäre Ordnungen? Oder sind wir modern, d.h. transzendental obdachlos, müssen leben, ‘etsi deus non daretur (also ob kein Gott sei)’ (Bonhoeffer)? Schlicht: macht, was wir glauben oder nicht glauben, uns human?
Religion
Wer heilt, hat recht?
Ethik & Gesundheit

Wer heilt, hat recht?

14. - 16. Dezember 2018

Menschen suchen Heilung in Medizin und anderswo. Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, aber auch Gurus und Scharlatane bieten Heilung an. Wege durch dieses Dickicht sind anstrengend. Welches Menschenbild haben gute Lotsen? 
Tagung in Tutzing.
Die Zukunft des Christentums
Religion

Die Zukunft des Christentums

18. Dezember 2018

Dieses Buch eroberte die Bestsellerliste: „Der Skandal der Skandale – Die geheime Geschichte des Christentums“. Autor Manfred Lütz spricht mit Kurienkardinal Kurt Koch und Theologieprofessor Christoph Markschies über die Zukunft des christlichen Glaubens.   
 
Weihnachtskunst – Annäherung an ein Geheimnis
Religion

Weihnachtskunst – Annäherung an ein Geheimnis

21. - 23. Dezember 2018

Der Aufwand rund um Weihnachten ist enorm. Dennoch steckt gerade diese Festzeit voller Krisen und Abstürze. Kunst, Theologie und Psychotherapie ermöglichen, im Kontrast des Hellen und des Dunklen das Geheimnis von Weihnachten neu zu entdecken.
Weihnachtstagung in Tutzing.
 
Recht und Sühne – Syrien als Fall für Den Haag?
International

Recht und Sühne – Syrien als Fall für Den Haag?

01. - 03. Februar 2019

Barbarei ohne Limit. Waffendeals, Zerstörung, Folter, Tod – der Krieg verhöhnt jede humane Idee. Welt am Abgrund? Gibt es überhaupt eine Instanz, die Gerechtigkeit und Frieden schaffen kann? Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag?