Geschlechterfragen

Geschlechter- & Gleichstellungsfragen

Wie an den immer wieder aufflammenden Debatten um „die Quote“, um Geschlechtergerechtigkeit, um Vereinbarkeit von Beruf und Familie deutlich wird, ist mit der rechtlichen Gleichstellung von Frauen das Verhältnis der Geschlechter noch nicht geklärt. Unsere Tagungen setzen sich zum Beispiel mit der Frage auseinander, wie Männer und Frauen in einen kritischen Dialog über ihre Lebensentwürfe und die Aufteilung von Erwerbs- und Sorgeaufgaben kommen, welche Bedeutung das Geschlecht in Bildung und Gesundheit hat, wie wir Geschlechterstereotypen auflösen können. Ausgewiesene GenderforscherInnen treffen auf engagierte Gleichstellungs- und Diversity-Beauftragte – diese Konstellationen erweisen sich immer wieder als produktiv.

Geschlechterfragen
Geschlecht – Eine persönliche und politische Geschichte
Geschlechterfragen

Geschlecht – Eine persönliche und politische Geschichte

18. - 20. November 2022

Mit der Emanzipation von körperlichen Merkmalen oder sozialen Rollen eröffnen sich Freiheit und Vielfalt hinsichtlich Gender. Was sind die politischen, sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründe der Veränderung? Was bedeuten sie für die Gesellschaft?   

Mit der Emanzipation von körperlichen Merkmalen oder sozialen Rollen eröffnen sich Freiheit und Vielfalt hinsichtlich Gender. Was sind die politischen, sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründe der Veränderung? Was bedeuten sie für die Gesellschaft?   

Details Anmelden
Feministische Bausteine für eine gerechtere Teilhabe
Geschlechterfragen

Feministische Bausteine für eine gerechtere Teilhabe

12. - 14. Mai 2023

Die Demokratie ist unvollendet, gefährdet und von Partizipations- und Repräsentationsdefiziten geprägt. Die Tagung sucht aus feministischer Perspektive nach Wegen, um marginalisierte Gruppen mehr einzubinden und Demokratie weiterzuentwickeln.       

Die Demokratie ist unvollendet, gefährdet und von Partizipations- und Repräsentationsdefiziten geprägt. Die Tagung sucht aus feministischer Perspektive nach Wegen, um marginalisierte Gruppen mehr einzubinden und Demokratie weiterzuentwickeln.       

Details